Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage (COVID-19) müssen wir zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schweren Herzens ein Besuchsverbot aussprechen. Vereinzelt gelten in unseren Kliniken ein eingeschränktes Besuchsverbot. Genauere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Klinik-Seite.

Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wie sie bereits in zahlreichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen derzeit umgesetzt werden.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser besonderen Situation die medizinische Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Bleiben Sie gesund!

Erkrankungen im HNO-Bereich

Uns sind die kommunikativen Bedürfnisse unserer Patienten wichtig

Im Bereich Hals-, Nase-, Ohrenheilkunde bieten wir eine Spezialisierung auf Wiederherstellung der stimmlich- und sprachlich-kommunikativen Leistungsfähigkeit. Im Stimm- und Sprachheilzentrum der Klinik Am Osterbach in Bad Oeynhausen erfolgt die Betreuung durch ein interdisziplinäres Kompetenzteam in stationärer Rehabilitation.

Das Team behandelt funktionelle und seelisch mitverursachte Störungen der Stimme, organisch bedingte Stimmstörungen, Stimm-, Sprech- und Schluckstörungen als Folge von Operationen oder Verletzungen am Kehlkopf oder Hals, Mutationsstimmstörungen bei Erwachsenen sowie Störungen des Sprechens und der Atemkoordination. Außerdem gibt es eine Tinnitus-Fachabteilung.