Psychosomatik und Psychiatrie

Psychische Erkrankungen äußern sich in vielfältigen Symptomen

Unsere Kliniken mit den Schwerpunkten Psychiatrie und Psychotherapie helfen Menschen mit psychischen Erkrankungen das seelische Gleichgewicht wiederzugewinnen.

Bei uns finden unsere Patientinnen und Patienten individuelle therapeutische Angebote in ihrer persönlichen Krisensituation. Wir sehen sie in ihrer körperlich-seelisch-geistigen Einheit, ihren sozialen Beziehungen sowie mit ihren weltanschaulichen Überzeugungen und Bedürfnissen.

Wir führen psychotherapeutische, psychiatrisch-psychotherapeutische, traumatherapeutische, psychosomatische Behandlungen durch. Neben einer psychosomatischen Akutklinik und einer psychosomatischen Akutstation bieten wir medizinische und medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation. Das Zusammenwirken der verschiedenen Behandlungen bewirkt den therapeutischen Erfolg.

Unser Therapieangebot erstreckt sich über zwei Versorgungssektoren. In der Habichtswald Akut-Klinik und der Akutstation der Hardtwaldklinik II erfolgt die medizinisch-psychotherapeutische Versorgung von Patienten unter der Kostenträgerschaft der gesetzlichen Krankenversicherung mit akuten psychosomatischen Erkrankungsbildern.

Im Bereich der Rehabilitation behandeln wir in unseren Fachkliniken und Fachabteilungen für Psychotherapie und Psychosomatik Patienten unter der Kostenträgerschaft der gesetzlichen Rentenversicherung. Hier liegen die Behandlungsschwerpunkte auf der medizinischen und medizinisch beruflich orientierten Rehabilitation und der Behandlung von psychosomatischen Störungen und Erkrankungen.

Mehr Information zu den Schwerpunkten finden Sie im Bereich der einzelnen Kliniken.