Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage (COVID-19) müssen wir zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schweren Herzens ein Besuchsverbot aussprechen. Vereinzelt gelten in unseren Kliniken ein eingeschränktes Besuchsverbot. Genauere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Klinik-Seite.

Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wie sie bereits in zahlreichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen derzeit umgesetzt werden.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser besonderen Situation die medizinische Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Bleiben Sie gesund!

Chefarzt am Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie / Deutsches Skoliosezentrum

Dr. med. Axel Hempfing


Kontakt

Sekretariat

Telefon:
05621 803 245
E-Mail:
wirbelsaeule@werner-wicker-klinik.de

Vita

Werdegang

  • 1990 Immatrikulation für Humanmedizin, Georg-August-Universität, Göttingen
  • 1992 Ärztliche Vorprüfung
  • 1994 Ärztliche Prüfung (1. Abschnitt)
  • 1996 Ärztliche Prüfung (2. Abschnitt)
  • 1996-97 Praktisches Jahr: Innere Medizin und Chirurgie, Albert-Schweitzer Krankenhaus Northeim
  • 1997 Wahlfach Orthopädische Chirurgie, Inselspital Bern, Schweiz
  • 1997 Ärztliche Prüfung (3. Abschnitt)

Promotion

  • 2000 Die Bedeutung des generellen sonographischen Neugeborenen-Screening für die Prophylaxe und effektive Frühtherapie der Hüftdysplasie – eine Untersuchung an 10.064 Hüften

Weiterbildung

  • 2006 Facharzt für Orthopädie (Landesärztekammer Baden-Württemberg)

Berufliche Laufbahn

  • 1997 - 1999 Arzt im Praktikum, Klinik für Orthopädie, Universitätskrankenhaus Eppendorf, Hamburg
    Chefarzt: Prof. Rüther
  • 1999 - 2001 Assistenzarzt, Orthopädische Chirurgie, Inselspital Bern
    Wissenschaftlicher Assistent, Departement Klinische Forschung,
    Universität Bern, Schweiz
    Chefarzt: Prof. Ganz
  • 2001 - 2004 Assistenzarzt, Werner Wicker Klinik, Zentrum für
    Wirbelsäulenchirurgie/Deutsches Skoliose Zentrum, Bad Wildungen
    Chefarzt: Dr. Metz-Stavenhagen
  • 2004 - 2006 Assistenzarzt, Stiftung Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg
    Chefarzt: Prof. Ewerbeck
  • 2006 Werner Wicker Klinik, Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie / Deutsches Skoliose Zentrum, Bad Wildungen
    Assistenzarzt
  • 2006 - 2007 Stellvertretender Oberarzt
    Chefarzt: Dr. Metz-Stavenhagen
  • seit 2007 Oberarzt
    Chefarzt: Dr. Meier
  • seit 2015 Leitender Oberarzt

Publikationen

PubMed NCBI