Ihre Gesundheit, unsere Verantwortung – Qualität und Sicherheit während der Covid-19 Pandemie

Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle und es ist uns wichtiger denn je, dass Sie sich in der Zeit der Pandemie bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen. Unsere Corona-Schutzmaßnahmen werden stets in interdisziplinären Expertenteams mit den örtlichen Gesundheitsämtern abgestimmt und an aktuelle Entwicklungen angepasst. Damit schaffen wir für Sie die besten Voraussetzungen eines sicheren sowie wirkungsvollen Aufenthalts.

Durch Corona-Schutzmaßnahmen, die in unseren Klinikalltag integriert sind, ist die Qualität der medizinischen Versorgung sichergestellt. In kleineren Therapiegruppen können sich unsere Therapeuten sogar noch besser auf Sie und Ihre Bedürfnisse einstellen.

Mit stetiger Verfügbarkeit von Tests sind wir in der Lage, auch ohne akuten Verdacht den Gesundheitszustand unserer Mitarbeiter und Patienten zu überprüfen. Noch vor dem ersten Betreten unserer Einrichtungen verifizieren wir durch Kontrolle eines aktuellen, negativen Covid-19 Testergebnisses die Unbedenklichkeit der Aufnahme.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch bestmögliche Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung - bitten haben Sie Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

Chefarzt der Abteilung für Onkologie, Hämatologie und Immunologie der Sonnenberg-Klinik

Priv.-Doz. Dr. med. Johannes Zahner

Facharzt für Innere Medizin - Onkologie, Hämatologie und Immunologie


Kontakt

Chefarztsekretariat

Onkologie, Hämatologie und Immunologie

Telefon:
0 56 52.54-916
E-Mail:
onkologie@sonnenberg-klinik.de

Vita

Werdegang

  • 1980 – 1986 Medizinstudium in Marburg und Ulm
  • 1987 magna-cum-laude-Promotion Pathologisches Institut, Städtische Kliniken Fulda
  • 1989 – 1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1991 – 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Hämatologie, Onkologie und Klinische Immunologie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1994 Facharztanerkennung für Innere Medizin
  • 1997 Teilgebietsbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie
  • 1997 Habilitation und Erteilung der Venia Legendi, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1998 – 1999 Chefarzt Main-Spessart-Klinik, Fachklinik für maligne Tumor- und Systemerkrankungen in Gemünden a.M.
  • 1999 – 2001Medical Development Manager, Janssen-Cilag, Neuss
  • 2001 – 2003 Medizinischer Direktor, Chugai-Pharma Deutschland, Frankfurt a.M.
  • 2004 – 2010 Medizinischer Direktor der Abbott GmbH & Co KG, Wiesbaden
  • seit Mai 2011 Chefarzt Sonnenberg-Klinik, Bad Sooden-Allendorf

Weiterbildungsermächtigung

  • 1 Jahr Innere Medizin
  • 3 Monate Naturheilverfahren

Fachgesellschaften

  • ASCO (American Society of Clinical Oncology)
  • DKG (Deutsche Krebsgesellschaft)
  • DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Internistische Onkologie