Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage (COVID-19) müssen wir zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schweren Herzens ein Besuchsverbot aussprechen. Vereinzelt gelten in unseren Kliniken ein eingeschränktes Besuchsverbot. Genauere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Klinik-Seite.

Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wie sie bereits in zahlreichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen derzeit umgesetzt werden.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser besonderen Situation die medizinische Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Bleiben Sie gesund!

Leitender Oberarzt am Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie / Deutsches Skoliosezentrum

Dr. Aiman Tateen


Kontakt

Sekretariat

Telefon:
05621 803 225
E-Mail:
wirbelsaeule@werner-wicker-klinik.de

Vita

Klinische Tätigkeiten

  • Seit 05.2020 Angestellter Leitender Oberarzt, Wirbelsäulenchirurgie / Deutsches Skoliosezentrum, Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen
  • 08.2016-4.2020 Angestellter Oberarzt, Wirbelsäulenchirurgie / Deutsches Skoliosezentrum, Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen
  • 01.2013-07.2016 Angestellter Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie im Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie / Deutsches Skoliosezentrum, Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen
  • 13.07.2011 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 03.2007-12.2012 Assistenzarzt, später Facharzt in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Lausitzer Seenlandklinikum
  • 05.2005-02.2007 Angestellter Gastarzt in Weiterbildung in der Orthopädie und Unfallchirurgie im Helios-Klinikum Berlin-Buch
  • 08.2003-01.2005 Arzt im Krankenhaus Dar Al Shifaa in Damaskus, angestellter Arzt im Syrischen Ministerium für Gesundheit in Damaskus

Schul- und Hochschulausbildung:

  • 26.11.2009 Absolvierung der deutschen Gleichwertigkeitsprüfung in der Medizin in Meißen, sächsischer Landesärtzekammer
  • 1996-2002 Studium der Humanmedizin an der Universität Damaskus
  • 8.1996 Abitur in Damaskus, Syrien

Ausgewählte Weiterbildungskurse:

  • 03/2014 Intensivkurs für Notfallmedizin Uniklinikum Marburg
  • 09/2010 AO Kurs Trauma I in Halle
  • 11/2009 Abshlusskurs der Säuglingshüftsonografie in Chemnitz