Oberarzt am Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie / Deutsches Skoliosezentrum

Dr. med. Jochen Bogert


Ambulante Sprechzeiten:
Montag, 08.00 – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung


Kontakt

Sekretariat

Telefon:
05621 803 225
E-Mail:
wirbelsaeule@werner-wicker-klinik.de

Vita

Schulausbildung

  • 1980 – 1984 Grundschule (Bremen)
  • 1985 – 1994 Gymnasium Huckelriede (Bremen)
    Abschluß: Abitur

Zivildienst

  • 1994 – 1995 Evangelische Diakonissenanstalt (Bremen)

Hochschulausbildung

  • 10/1995 – 04/1999 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg
  • 04/1999 – 11/2003 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 10/2002 – 08/2003 Praktisches Jahr
  • 11/2003 - Approbation

Praktische Erfahrung

  • 09/1999 – 10/1999 Famulatur, Innere Medizin, St. Josefskrankenhaus, Freiburg
  • 03/2000 – 04/2000 Famulatur, Orthopädie, Roland-Klinik, Bremen
  • 08/2000 – 09/2000 Famulatur, Radiologie, Institut für Diagn. Rad., Freiburg
  • 07/2001 – 08/2001 Famulatur, Chirurgie, AO-Forschungsinstitut, Davos
  • 07/2000 – 12/2000 Nachtwache in der Inneren Medizin der Uniklinik Freiburg
  • 09/2001 – 09/2002 Nachtwache in einer Phase-I-Klinik in Freiburg

Praktisches Jahr

  • 10/2002 – 02/2003 1. Tertial des Praktischen Jahres, Chirurgie, Pretoria Academic Hospital, Südafrika
  • 02/2003 – 05/2003 2. Tertial des Praktischen Jahres, Orthopädie, Inselspital Bern, Schweiz
  • 05/2003 – 08/2003 3. Tertial des Praktischen Jahres, Innere Medizin, Uniklinik Freiburg

Promotion

  • 11/2000 – 08/2001 Prof. Dr. A. Reichelt, PD Dr. M. Steinwachs (Klinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Freiburg) und Prof. Dr. E. Schneider (AO Institut Davos), experimentelle Doktorarbeit am AO Forschungsinstitut.
  • Thema "Beeinflussung der Durchblutung des Lendenwirbelkörpers durch Hohlzylinder – Eine in vivo Studie im Rahmen der Entwicklung eines neuartigen Implantats für die osteoporotische Lendenwirbelfraktur"
  • Vortrag Vorstellung des Promotionsthemas im Rahmen der 65. Jahrestagung der DGU in Berlin, 2001

Beruflicher Werdegang

  • 12/2003 – 01/2004 Arbeitssuchend
  • 02/2004 – 07/2004 AiP bei Prof. Dr. G. von Salis-Soglio in der Orthopädischen Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Leipzig
  • 08/2004 – 10/2006 AiP/Assistenzarzt am Städtischen Klinikum Karlsruhe, Chirurgische Klinik:
    - Allgemein- und Thoraxchirurgie, Prof. Dr. R. Bähr
    - Gefäßchirurgie, Prof. Dr. M. Storck
    - Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Prof. Dr. U. Pfister / PD Dr. C. Müller
  • 10/2006 – 12/2008 Assistenzarzt bei Prof. M. Pfeiffer / Dr. U. Clemens in der orthopädischen Abteilung der Helios-Rosmann-Klinik in Breisach
  • 01/2009 – 02/2009 Arbeitssuchend
  • 03/2009 – 07/2011 Assistenzarzt bei Dr. O. Meier in der Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen
  • 08/2011 – 07/2012 Assistenzarzt bei Prof. Dr. W. Konermann in der Orthopädie und Unfallchirurgie des Roten Kreuz Krankenhaus Kassel
  • 08/2012 – 12/2012 Assistenzarzt bei Dr. O. Meier in der Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen
  • Elternzeit Frederik Bogert 09.08.2012 – 09.10.2012
  • 01/2013 – 02/2015 Funktionsoberarzt bei Dr. O. Meier in der Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen
  • 03/2015 – aktuell Oberarzt bei Dr. O. Meier in der Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen
  • Elternzeit Carlotta Bogert 27.04.2016 – 27.06.2016

Fachliche Qualifikationen

  • Fachkunde Strahlenschutz

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie
  • Stiftung Akademie Deutscher Orthopäden
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft