Sehr geehrte Damen und Herren,
wir schützen Sie und uns!

Gemeinsam in interdisziplinären Teams inklusive unserer Fachabteilung Krankenhaushygiene passen wir stets unsere Corona-Schutzmaßnahmen an die aktuellen Bestimmungen an. Damit schaffen wir Ihnen Voraussetzungen, die Ihnen einen sicheren und effektiven Reha-Aufenthalt ermöglichen. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Maßnahmen in Einzelfällen je Klinik voneinander abweichen können.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch das Gefühl von bestmöglicher Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung und bitten Sie um Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

Oberarzt am Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie / Deutsches Skoliosezentrum

Genadi Siegle


Kontakt

Sekretariat

Telefon:
05621 803 225
E-Mail:
wirbelsaeule@werner-wicker-klinik.de

Vita

Lehrgang

  • 1983 Schulabschluss
  • 1985-1991 Studium /Ekaterinburg/Rußland

Ärztliche Tätigkeiten:

  • 1991-1992 AIP (klinische Ordination), Allgemeinchirurgie, städtisches Krankenhaus/Magnitogorsk/Russland.
  • 1992-1995 Assistenzarzt, Neurochirurgie, städtisches Krankenhaus, Russland
  • 12/1995 Ausreise nach Deutschland
  • 03/1996-03/1997 Anerkennungspraktikum (AIP), Allgemeinchirurgie, Kreiskrankenhaus Plattenwald, Bad Friedrichshall
  • 10/1999-05/2001 Assistenzarzt Phlebologie, Schlossklinik Abtsee
  • 01/2002-05/2006 Assistenzarzt, Neurochirurgie, Schweinfurt
  • 06/2006-03/2010 Assistenzarzt, Neurochirurgie, evangelisches Stiftungsklinikum Koblenz
  • 04/2010-06/2013 Niedergelassener Neurochirurg im MVZ- Mittelmosel, Zell
  • 05/2014-10/2015 Facharzt, Wirbelsäulenzentrum -Ligamenta, Frankfurt am Main
  • 04/2016-03/2017 OA, Wirbelsäulenchirurgische Abteilung, Klinikum Fichtelgebirge
  • 04/2017-09/2019 OA, Wirbelsäulenchirurgie/Neurotraumatologie, Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach
  • 10/2019 – 04/2020 OA Wirbelsäulenchirurgie ATOS Klinik, Braunfels
  • Seit 2014 Masterzertifikat der DWG