WICKER-JOB-CODE: 1093

Mit über 1.500 großen Wirbelsäulenoperationen und über 7.000 ambulant behandelte Patienten pro Jahr zählt das unter der chefärztlichen Leitung von Herrn Dr. med. O. Meier stehende Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie, Deutsches Skoliosezentrum zu einem der größten Zentren dieser Art in Europa.

Das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie hat während der vergangenen Jahre unter der Leitung von Herrn Dr. med. O. Meier seine Spitzenposition auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie festigen und ausbauen können. Um auch zukünftig eine wirbelsäulenchirurgische Versorgung auf höchstem medizinischem Niveau gewährleisten zu können,  wird die personelle Besetzung des ärztlichen Teams an der Leistungsentwicklung ausgerichtet.

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin oder nach Vereinbarung suchen wir deswegen

Fachärztinnen / -ärzte
(Orthopädie, Chirurgie oder Unfallchirurgie)

Das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie – Deutsches Skoliosezentrum – deckt das gesamte operative Spektrum der operativen Therapie von Deformitäten und Instabilitäten jeglicher Ätiologie ab. Insoweit werden  für interessierte und engagierte Ärzte die optimalen Voraussetzungen geboten, um sich ein umfangreiches Wissen, sowohl im operativen, als auch im orthopädischen Bereich anzueignen.

Der Chefarzt des Zentrums für Wirbelsäulenchirurgie – Deutsches Skoliosezentrum – Herr Dr. med. O. Meier verfügt für die Fachgebietsbezeichnungen Orthopädie und Unfallchirurgie über die Weiterbildungsermächtigung für jeweils 1 Jahr.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, die Klinik und das Leistungsangebot des Zentrums für Wirbelsäulenchirurgie – Deutsches Skoliosezentrum – im Rahmen einer Hospitation kennen zu lernen.

Sollten Sie hieran interessiert sein, bitten wir um Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung mit dem Sekretariat des Chefarztes Dr. med. O. Meier, das Sie unter der Telefonnummer  056 21 -803 245 erreichen.

Interessierten Bewerberinnen und Bewerbern bieten wir eine der Aufgabenstellung angemessene Vergütung, Umzugskostenbeteiligung, Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum, Fortbildungsurlaub, aber besonders ein außerordentlich gutes Arbeitsklima in einem kompetenten ärztlichen Team.

Wir erwarten die Bewerbung von Ärztinnen und Ärzten, die sich bewusst für eine anspruchsvolle, medizinische Tätigkeit entscheiden.

Bad Wildungen liegt im Zentrum Deutschlands und zeichnet sich durch einen hohen Freizeitwert aus. Sämtliche Schulformen befinden sich vor Ort.

Die Werner Wicker Klinik ist ein orthopädisches Schwerpunktklinikum mit den Zentren für Wirbelsäulenchirurgie (Deutsches Skoliosezentrum), Rückenmarkverletzte sowie den Abteilungen für Neuro-Urologie, Anästhesie und Intensivmedizin. Die Klinik verfügt über 280 Betten und führt pro Jahr über 3.000 operative Eingriffe durch.

Erste Informationen erhalten Sie über die Personalabteilung der Werner-Wicker-Klinik, die Sie unter der Telefonnummer 0 56 21 – 803 245 erreichen.


Ihre Bewerbungsunterlagen bzw. Anfragen richten Sie bitte an:

Werner Wicker Klinik
Orthopädisches Schwerpunktklinikum
Werner Wicker GmbH & Co. KG
Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie – Deutsches Skoliosezentrum –
Chefarzt Dr. med. O. Meier
Im Kreuzfeld 4

34537 Bad Wildungen

E-Mail OMeier@werner-wicker-klinik.de