WICKER-JOB-CODE: 1040

Rückenmarkstraumatologie/Querschnitt; Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie (Deutsches Skoliosezentrum); Abteilung für Urologie/Neuro-Urologie; Abteilung für Neurochirurgie/Schwerschädelhirnverletzte) sucht für die Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin eine/einen

Oberärztin/-arzt

Die Anästhesieabteilung führt ca. 3000 Narkosen in 4 OP-Sälen jährlich durch (modernste Ausrüstung der Fa. Siemens mit automatischer Datenerfassung und -verarbeitung). Die IST/IPS (z. Zt. 26 Betten; 19 Beatmunsplätze; jährlich 4000 Beatmungstage; Besonderheit: nicht invasive Beatmungsverfahren; Intermittierende nächtliche Beatmung bei chronisch ateminsuffizienten Patienten) untersteht der Anästhesieabteilung, ebenso die Eigenblutbank mit mehr als 1000 Konserven jährlich.

Wir suchen engagierte Mitarbeiter die durch ein übertarifliches Gehalt entlohnt werden. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst ist Voraussetzung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Tel.-Nr.:05621 803-209 (Chefarzt Dr. med. L. Poloczek, Sekretariat Frau Thiel)

Bad Wildungen bildet mit Reinhardshausen eines der größten Heilbäderzentren Deutschlands. Es liegt in Nordhessen in landschaftlich außergewöhnlich reizvoller Lage in der Nähe des Edersees in dem neu geschaffenen Naturpark Kellerwald-Edersee mit integriertem Nationalpark. Der Edersee bietet hervorragende Freizeitmöglichkeiten. Es besteht eine gute Anbindung an die nahe liegende nordhessisch Metropole Kassel und die Universitätsstadt Marburg. Entsprechend der Bedeutung als Heilbäderzentrum besteht ein attraktives kulturelles Angebot, alle weiterführenden Schulen sind vorhanden.

Weiterhin bestehen Kooperationen mit 2 Einrichtungen zwecks Kinderbetreuung der MitarbeiterInnen.


Ihre Bewerbungsunterlagen bzw. Anfragen richten Sie bitte an:

Werner Wicker Klinik
Schwerpunktklinikum
Werner Wicker GmbH & Co. KG

Personalabteilung
Im Kreuzfeld 4
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen
Telefon 05621 803-402
Fax 05621 803-448