Die Wicker-Kliniken

Unser familiengeführtes Unternehmen umfasst unter privater Trägerschaft drei Akut-Krankenhäuser und neun Rehabilitationskliniken in Hessen und Nordrhein-Westfalen.

Unsere Stärke? Work-Life-Balance!

Die Arbeit in einer unserer Kliniken bietet diverse Vorteile: Profitieren Sie von geregelten Arbeitszeiten, einer 38,5 Stunden-Woche, einer tariflichen Vergütung nach TV-Ärzte Wicker inkl. der Honorierung von Zusatzweiterbildungen, umfangreichen Weiterbildungsermächtigungen, Zeit für Ihre Patienten, interdisziplinärer Teamarbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch individuelle Arbeitszeitmodelle und unserer Kita/Kindergarten Kooperation.

Bad Wildungen selbst bildet mit Reinhardshausen eines der größten Heilbäderzentren Deutschlands. In Nordhessen in landschaftlich außergewöhnlich reizvoller Lage in der Nähe des Edersees in dem Naturpark und Nationalpark Kellerwald-Edersee gelegen, bietet die Umgebung hervorragende Freizeitmöglichkeiten. Es besteht eine gute Anbindung an die nahe liegende nordhessische Metropole Kassel und die Universitätsstadt Marburg. Entsprechend der Bedeutung als Heilbäderzentrum besteht ein attraktives kulturelles Angebot, alle weiterführenden Schulen sind vorhanden.

Die Werner Wicker Klinik Bad Wildungen-Reinhardshausen ist ein international bekanntes Schwerpunktklinikum mit dem Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie (Deutsches Skoliosezentrum) und dem Zentrum für Rückenmarkverletzte sowie den eigenständigen Fachabteilung für Neuro-Urologie, Neurochirurgie und Anästhesie und Intensivmedizin.

Im Jahr werden mehr als 4000 Patientinnen und Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet und dem europäischem und außereuropäischem Ausland behandelt und rund 3.000 operative Eingriffe durchgeführt.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unserer zentralen Operationsabteilung und unserer interdisziplinär belegten Intensivpflege- und therapiestation als

Oberarzt (m/w/d)
der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin



Als Fachärztin oder Facharzt für Anästhesie finden Sie bei uns

  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen, kompetenten Facharztteam mit flachen Hierarchien
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und die Möglichkeit zur Teilzeittätigkeit
  • eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • geregelte Arbeitszeiten und verlässliche Freizeitplanung
  • verbindliche Regelungen zum Fortbildungsurlaub und Förderung Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum
  • Umzugssonderurlaub mit Umzugskostenübernahme
  • Familienfreundliche Strukturen und Kooperation mit einer Kindertagesstätte
  • ab dem Jahr 2021 ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld in einem neu errichteten OP- und Intensivtrakt

Wir wünschen uns Kolleginnen und Kollegen

  • die eine neue berufliche Herausforderung in einer der renommiertesten Kliniken für Wirbelsäulenerkrankungen und – verletzungen suchen
  • die auch Interesse an einer umfassenden medizinischen und operativen Behandlung von Patienten mit Querschnittlähmung haben
  • die gerne an der zukunftsorientierten Ausrichtung der Abteilung mitwirken und das Aufgaben - und Behandlungsspektrum der Abteilung gemeinsam mit Ihren Kollegen weiterentwickeln wollen
  • die idealerweise bereits Erfahrung im Einsatz gängiger invasiver und nichtinvasiver Beatmungsverfahren und der Respiratorentwöhnung langzeitbeatmeter Patienten mitbringen

Gerne können Sie unser Krankenhaus und die Abteilung im Rahmen einer Hospitation kennenlernen.

Weitere Informationen gibt Ihnen der Chefarzt der Abteilung,  Herr Dr. med. Thomas Engel unter der Telefonnummer 05621-803 209 (Sekretariat Fr. Thiel)


Ihre Bewerbungsunterlagen bzw. Anfragen richten Sie bitte an:

Werner Wicker Klinik
Schwerpunktklinikum
Werner Wicker GmbH & Co. KG

Personalabteilung
Im Kreuzfeld 4
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen
Telefon 05621 803-402
Fax 05621 803-448

oder per E-Mail an: bewerbung@werner-wicker-klinik.de