Ihr Alltag soll geprägt sein von spannenden Tätigkeiten durch vielfältig, etablierte Psychotherapiemethoden und ein kollegiales, herzliches Arbeitsklima? Sie möchten geregelte Arbeitszeiten, um noch genügend Freizeit mit Ihrer Familie / Ihren Freunden in der Urlaubsregion am Edersee zu verbringen?

Dann suchen wir zur Vervollständigung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Oberarzt (m/w/d)
Psychosomatik und Psychotherapie


Unbefristet in Teil- oder Vollzeit (38,5 Stunden / Woche).

Unsere Stärken:

  • geregelte, familien- und freizeitfreundliche Arbeitszeiten inkl. pünktlichem Feierabend durch strukturiertes Arbeiten in der medizinischen Rehabilitation
  • attraktive Vergütungs- und Arbeitsbedingungen nach Wicker-Tarif mit dem Marburger Bund
  • wenig Hintergrunddienste, daher eine geringe Belastung und mehr Freizeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch interner und externer Weiterbildungsangebote
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“
  • volle Weiterbildungsbefugnis zum Erwerb der Gebietsbezeichnung „Psychosomatische Medizin und Psychotherapie“
  • Integration in unser erfahrenes Leitungsteam und in eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

Ihre Aufgaben:

  • Supervision von rehabilitativen Einzel- und Gruppenbehandlungen
  • Leitung von Teambesprechungen und interdisziplinären Rehabilitationskonferenzen
  • Aktive Übernahme schwieriger Behandlungen und Kriseninterventionen
  • Erstellung von sozialmedizinischen Leistungsbeurteilungen
  • Endkontrolle von Rehabilitationsentlassungsberichten
  • konzeptionelle Weiterentwicklung und Teilnahme an Weiterbildungen
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen
  • anteilige Übernahme an oberärztlichen Hintergrunddiensten

 Das bringen Sie mit:

  • Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie
  • alternativ Facharzt für Innere Medizin und Zusatzbezeichnung Psychotherapie
  • Erfahrungen in der Psychosomatischen Rehabilitation wünschenswert
  • Leitungskompetenz und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen
  • Gestaltungswille, Sie wirken an internen Weiterbildungen und konzeptionellen Entwicklungen mit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Teamfähigkeit

Die Wicker-Kliniken

Als einer der größten Klinikgruppen Hessens sorgen wir für Gesundheit. Über 3.600 Mitarbeiter*innen tragen täglich zum Erfolg unserer Kliniken in den schönsten Regionen Deutschlands bei.

Wir sind nicht nur ein Familienunternehmen - bei uns bedeutet Familie, von einem Erfahrungsschatz zu profitieren, den wir über viele Jahrzehnte gesammelt haben und gemeinsam stetig ausbauen. Gute Ergebnisse mit besagtem Qualitätsbewusstsein erreichen wir nur gemeinsam. Deshalb ist unser Arbeitsalltag begleitet von einem freundlichen, familiären, hilfsbereiten und verantwortungsbewussten Umgang miteinander.

Die Hardtwaldklinik II ist eine Fachklinik für Psychotherapie und Psychosomatik in Bad Zwesten. In der Klinik vereinen sich drei etablierte Psychotherapiemethoden unter einem Dach: Analytische Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Psychodrama.

Weitere Informationen über den hauseigenen Tarifvertrag in den Wicker-Kliniken erhalten Sie unter

Informationen über Vergütung in den Wicker-Kliniken


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an unseren Ärztlichen Direktor Dr. med. Manfred Schäfer unter der Telefonnummer 0 56 26.88-1702

Hardtwaldklinik II

Fachklinik für psychogene Erkrankungen
Werner Wicker GmbH & Co. KG
Hardtstraße 32
34596 Bad Zwesten

karriere@wicker.de