Sie arbeiten gerne in familiärer Atmosphäre und möchten administrative Aufgaben übernehmen? In Ihrem Arbeitsalltag möchten Sie unser Team in der medizinischen Dokumentation und Kodierung unterstützen? Als Ansprechpartner*in für interne und externe Anfragen kommunizieren Sie mit Mitarbeitern, Kostenträgern oder medizinische Dienste und sorgen mit uns gemeinsam für Gesundheit?

Dann starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

MFA Medizinische Fachangestellte (m/w/d)


Unbefristet in Teil- oder Vollzeit (38,5 Stunden / Woche) oder im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung

Psychosomatische Akutklinik, Kassel

Unser Angebot

  • attraktive Vergütungs- und Arbeitsbedingungen, z. B. Betriebliche Altersvorsorge
  • umfassende Einarbeitungszeit durch freundliche Kollegen*innen in ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • vielseitige und selbständige Tätigkeit in positiver Arbeitsatmosphäre und einem engagierten Team
  • enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit den behandelnden Ärzten und den therapeutischen Berufsgruppen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. E-Bike-/Jobrad-Leasing
  • Einkaufsvorteile durch Corporate Benefits 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Vertretung unserer Kodierfachkraft, u. A. bei der Dokumentation und Kodierung von Diagnosen und medizinischen Prozessen
  • Bearbeitung interner und externer Anfragen, z. B. Kostenträger, Medizinischer Dienst
  • Unterstützung des Pflegeteams bei patientennahen und administrativen Aufgaben
  • Verwaltung der Behandlungsunterlagen, Patientenakten
  • Bearbeitung des allgemeinen Schriftwechsels
  • Aufgaben in der Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • sichere MS-Office- und EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse des PEPP-Systems, der Kodierrichtlinien und Rechtsgrundlagen wünschenswert bzw. die Bereitschaft, sich in diesen Bereichen weiterzubilden
  • kommunikativer Teamplayer und offen für konstruktiven Zusammenarbeit
  • zuverlässig, verantwortungsbewusst und flexibel

Die Wicker-Kliniken

Als eine der größten Klinikgruppen Hessens sorgen wir für Gesundheit. Über 3.600 Mitarbeiter*innen tragen täglich zum Erfolg unserer 12 Kliniken in den schönsten Regionen Deutschlands bei.

Wir sind nicht nur ein Familienunternehmen - bei uns bedeutet Familie, von einem Erfahrungsschatz und Expertise zu profitieren, die wir über viele Jahrzehnte gesammelt haben und gemeinsam stetig ausbauen.

Die Psychosomatische Akut-Klinik Kassel-Bad Wilhelmshöhe bietet stationäre und teilstationäre psychotherapeutische Krankenhausbehandlungen an. Die Klinik verfügt über 47 vollstationäre Betten und 10 teilstationäre Behandlungsplätze und wird von Herrn R. Sievers chefärztlich geleitet. 


Ihre Bewerbungsunterlagen bzw. Anfragen richten Sie bitte an:

Psychosomatische Akut-Klinik 
Werner Wicker GmbH & Co. KG
Frau Meiers, Frau Knorn
Wigandstr. 3-5

34131 Kassel-Bad Wilhelmshöhe

Tel-Nr. 0561.9299 60

oder per E-Mail: bewerbung@psychosomatische-akut-klinik.de