Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage (COVID-19) müssen wir zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schweren Herzens ein Besuchsverbot aussprechen.

Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wie sie bereits in zahlreichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen derzeit umgesetzt werden.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser besonderen Situation die medizinische Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Bleiben Sie gesund!

Die Wicker-Kliniken

Unser familiengeführtes Unternehmen umfasst unter privater Trägerschaft drei Akut-Krankenhäuser, eine Krankenhausabteilung für Psychosomatik und neun Rehabilitationskliniken in Hessen und Nordrhein-Westfalen. Zum Unternehmen, der Wicker-Gruppe, gehören ebenfalls zwei Thermalbäder, die Kurhessen Therme in Kassel - Bad Wilhelmshöhe und die Taunus Therme in Bad Homburg v. d. Höhe. Das Kurhotel Hochsauerland 2010 im upländischen Willingen rundet das Angebot im Bereich Wellness und Erholung ab.

Unsere Stärke? Work-Life-Balance!

Die Arbeit in einer unserer Kliniken bietet diverse Vorteile: Profitieren Sie von geregelten Arbeitszeiten, einer 38,5 Stunden-Woche, leistungsgerechter Vergütung, Zeit für Ihre Patienten, interdisziplinärer Teamarbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch individuelle Arbeitszeitmodelle und unserer Kita/Kindergarten Kooperation.

Seit 1978 betreiben wir eines unserer Häuser, die Werner Wicker Klinik, als Orthopädisches Schwerpunktklinikum für Erkrankungen rund um die Wirbelsäule.

Die Klinik umfasst die Fachabteilungen Zentrum für Rückenmarkverletzte, Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie „Deutsches Skoliosezentrum“, Abteilung für Neuro-Urologie, Abteilung für Neurochirurgie sowie die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin. In den einzelnen Zentren / Abteilungen werden Menschen mit Querschnittlähmung und deren Folgen, Deformitäten und Instabilitäten der Wirbelsäule sowie Menschen mit Erkrankungen, die einer neurochirurgischen Intervention bedürfen, in vollem Umfang behandelt. Auf der Intensivstation werden Patienten aus allen medizinischen Abteilungen versorgt.

Ab sofort suchen wir Sie zur Unterstützung als 

Logopäde, Sprachtherapeut (m/w/d)

Teil- oder Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen unserer querschnitt- und neurochirurgischen Patienten
  • Diagnostik und Dokumentation des Behandlungsverlaufes
  • Eigenständige Gestaltung von patientenorientierten Einzel- und Gruppenbehandlungen
  • Teilnahme an internen und interdisziplinären Teambesprechungen und Fortbildungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Logopäde, Atem-, Stimm- und Sprachtherapeut oder vergleichbarer Qualifikation
  • Auch Berufsanfänger sind herzlich willkommen
  • Teamarbeit und Flexibilität
  • Empathie, Freundlichkeit und Engagement

Unser Angebot

  • Attraktive Arbeits- und Vergütungsbedingungen
  • Übertragung der Leitungsfunktion perspektivisch denkbar
  • Flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung von Weiterbildungsmaßnahmen (intern und extern)
  • Menschliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Umfangreiche Einarbeitung in neue berufliche Themenfelder und klinikinterne Abläufe
  • Flache Hierarchien inkl.  (Mit-)Gestaltungsspielraum
  • Fachlicher Austausch in Form von Team- und Fallbesprechungen sowie interner Supervision

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Werner Wicker Klinik
Orthopädisches Schwerpunktklinikum
Werner Wicker GmbH & Co. KG
Im Kreuzfeld 4
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen

Tel.: 05621.803 402

bewerbung@werner-wicker-klinik.de