Die Wicker-Kliniken

Unser familiengeführtes Unternehmen umfasst unter privater Trägerschaft drei Akut-Krankenhäuser und neun Rehabilitationskliniken in Hessen und Nordrhein-Westfalen.

Die Zentral-Apotheke der Wicker Kliniken besteht seit 1983 als Krankenhausapotheke in der Werner-Wicker-Klinik und versorgt die unternehmenseigenen Kliniken, sowie weitere externe Einrichtungen mit Arzneimitteln und Medikalprodukten.

Unsere Stärke? Work-Life-Balance!

Die Arbeit in einer unserer Kliniken bietet diverse Vorteile: Profitieren Sie von geregelten Arbeitszeiten, einer 38,5 Stunden-Woche, leistungsgerechter Vergütung, Zeit für Ihre Patienten, interdisziplinärer Teamarbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch individuelle Arbeitszeitmodelle und unserer Kita/Kindergarten Kooperation.

Wir suchen spätestens ab Oktober 2018 in Voll- oder Teilzeit, in Elternzeitvertretung befristet einen

Pharmazeutisch-technischen Assistent (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Apotheker/innen bei der Prüfung von Wirk- und Hilfsstoffen sowie Herstellung und Abgabe von Arzneimitteln (Zytostatika-Herstellung!)
  • Bearbeitung von Stationsanfragen
  • Dokumentations- und Organisationsaufgaben

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Arbeitszeiten flexibel (Öffnungszeiten Mo-Do 7.30-16.30h, Fr -15h)

Ihr Profil

  • abgeschlossene PTA-Ausbildung, Berufserfahrung in Zytostatika-Herstellung wünschenswert (oder Wille zur Einarbeitung)

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Christoph Münch unter der Telefon-Nr. 0 56 21 . 803 - 211 zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann nehmen wir Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen gern als PDF-Dokument per E-Mail entgegen.


Ihre Bewerbungsunterlagen bzw. Anfragen richten Sie bitte an:

Werner Wicker Klinik
Orthopädisches Schwerpunktklinikum
Werner Wicker GmbH & Co. KG
Frau Knieling
Im Kreuzfeld 4
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen

 
oder per E-Mail an:  Bewerbung@werner-wicker-klinik.de