Die Wicker-Kliniken

Als eine der größten Klinikgruppen Hessens sorgen wir für Gesundheit. Über 3.600 Mitarbeiter*innen tragen täglich zum Erfolg unserer 12 Kliniken in den schönsten Regionen Deutschlands bei.

Wir sind nicht nur ein Familienunternehmen - bei uns bedeutet Familie, von einem Erfahrungsschatz und Expertise zu profitieren, die wir über viele Jahrzehnte gesammelt haben und gemeinsam stetig ausbauen.

Unsere Stärke? Work-Life-Balance!

Die Arbeit in einer unserer Kliniken bietet diverse Vorteile: Profitieren Sie von geregelten Arbeitszeiten, einer 38,5 Stunden-Woche, interdisziplinärer Teamarbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch individuelle Arbeitszeitmodelle und unserer Kita/Kindergarten Kooperation.

Die Werner Wicker Klinik ist ein Orthopädisches Schwerpunktklinikum für Erkrankungen rund um die Wirbelsäule mit den Fach-abteilungen Zentrum für Rückenmarkverletzte, Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie  "Deutsches Skoliosezentrum", Abteilung für Neuro-Urologie, Abteilung für Neurochirurgie und Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin.

Sie möchten in der Zentralsterilisation der Werner Wicker Klinik Ihre Ideen einbringen, Gestaltungsspielräume nutzen und den Mitarbeitern ein gutes Vorbild sein? Zusätzlich sind Sie qualitätsbewusst und favorisieren eine motivierte sowie kollegiale Teamatmosphäre?

Dann suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt genau Sie als

Leitung Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) bzw. Leitung Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) (m/w/d) 

Unbefristet in Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Unser Angebot

  • unbefristete Stelle mit langfristiger Perspektive
  • familien- und freizeitfreundliche Arbeitszeiten
  • attraktive Vergütungs- und Arbeitsbedingungen, z. B. Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsmöglichkeit durch externe und interne Weiterbildungsangebote
  • großen Gestaltungsspielraum zum Einbringen von neuen Ideen
  • Open-Door-Kultur mit werteorientiertem Führungsstil
  • vielseitige Tätigkeit in kollegialer Arbeitsatmosphäre

Ihre Aufgaben

  • Organisation, Überwachung und Sicherstellung aller AEMP-Prozesse
  • organisatorische und fachliche Leitung der AEMP-Abteilung
  • Personaleinsatzplanung, z. B. Strukturierung der Dienstpläne
  • Erstellung und Aktualisierung des QM-Handbuches sowie neuer Betriebsanweisungen hinsichtlich AEMP und AEMP-relevanter Hygienestandards
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • enge Zusammenarbeit mit den Kollegen des OP-/Hygieneteams sowie der Klinikleitung

 Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Technischer Sterilgutassistent / Fachkunde 3 (FK3) gemäß DGSV-Richtlinie (m/w/d)
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich AEMP. ZSVA, Hygiene und/oder OP
  • erste Leitungserfahrung wünschenswert
  • Selbständigkeit und Eigeninitiative im Rahmen der Organisation der AEMP
  • Verantwortungsbewusstsein und fundiertes Verständnis für Hygiene
  • Freude am Besuch fachlicher Weiterbildungsveranstaltungen


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Werner Wicker Klinik
Orthopädisches Schwerpunktklinikum
Werner Wicker GmbH & Co. KG
Frau Beate Knieling
Im Kreuzfeld 4
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen

Tel.: 0 56 21.803 402

 
oder per E-Mail an:  bewerbung@werner-wicker-klinik.de