Sehr geehrte Damen und Herren,
wir schützen Sie und uns!

Gemeinsam in interdisziplinären Teams inklusive unserer Fachabteilung Krankenhaushygiene passen wir stets unsere Corona-Schutzmaßnahmen an die aktuellen Bestimmungen an. Damit schaffen wir Ihnen Voraussetzungen, die Ihnen einen sicheren und effektiven Reha-Aufenthalt ermöglichen.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch das Gefühl von bestmöglicher Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung und bitten Sie um Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

HARDTWALDKLINIK I

Therapien Frührehabilitation

Wir fördern die körperlichen und geistigen Fähigkeiten

Im Bereich Frührehabilitation fördern wir motorische und sensible Basisfunktionen für die Teilhabe am Leben. Außerdem wenden wir differenzierte Therapieangebote bei Störungen der Mundmotorik und des Schluckaktes, des Sprechens, der Stimme sowie der Sprache an. In Einzeltherapie oder kleinen Gruppen behandeln wir gezielt Störungen von Antrieb, psychomotorischem Tempo, Wahrnehmung und Orientierung.

Wir nutzen auch das umfangreiche therapeutische Angebot der Hardtwaldklinik I. So kommen unter anderem physikalische Therapie speziell mit Lymphdrainage und Sporttherapie zur Anwendung.

Alle therapeutischen Abteilungen (Neuropsychologie, Sprachtherapie, Ergotherapie, Physiotherapie und andere) verfügen über umfangreiche Testbatterien und diagnostisches Inventar.