Sehr geehrte Damen und Herren,
wir schützen Sie und uns!

Gemeinsam in interdisziplinären Teams inklusive unserer Fachabteilung Krankenhaushygiene passen wir stets unsere Corona-Schutzmaßnahmen an die aktuellen Bestimmungen an. Damit schaffen wir Ihnen Voraussetzungen, die Ihnen einen sicheren und effektiven Reha-Aufenthalt ermöglichen.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch das Gefühl von bestmöglicher Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung und bitten Sie um Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

HARDTWALDKLINIK I

Freizeitangebote

Im reizvollen nordhessischen Bergland

„Natur und Seele im Einklang“ ist das Motto von Bad Zwesten. Eingebettet in die „Erlebnisregion Edersee“ bietet der Luftkurort vielfältige Freizeitangebote und besondere Naturerfahrungen.

Von Wanderungen über Segeltörns bis zu Konzerten mit klassischer Musik ist für alle etwas dabei. Der Edersee liegt nahe und das hessische Staatsbad Bad Wildungen und die Domstadt Fritzlar sind jeweils nur 15 Kilometer entfernt.

Die Angebote im Detail:

Drinnen

  • Hallenbad
  • Sauna
  • Aufenthaltsbereiche für Kommunikation und Spiele
  • Filmvorführungen
  • Sternwarte mit Veranstaltungen des astronomischen Arbeitskreises
  • Tischtennis
  • Feldenkrais-Lektionen
  • Billard
  • Sport für Menschen im Rollstuhl

Draußen

  • Minigolf
  • Freiluftschach
  • Boulebahn
  • Grill
  • Nordic-Walking
  • Radfahren
  • Joggen
  • Scooter für mobilitätseingeschränkte Patienten und Patientinnen (nach ärztlicher Verordnung)

Angebote in Kooperation mit der Hardtwaldklinik II

  • Konzertveranstaltungen in der Kulturhalle
  • Vorträge, Ausflüge, offene Gesprächsrunden
  • Betreuung durch die Klinikseelsorge
  • Bibliothek
  • geführte Wanderungen
  • Klinikbus für Menschen im Rollstuhl

Badekur im „Zwestener Löwensprudel“

Führen Sie neben einem Aufenthalt in unserer Klinik auch eine offene Badekur im Ort durch! Eine finanzielle Beteiligung durch die Krankenkassen oder Beihilfestellen des öffentlichen Dienstes sind möglich.

Die staatlich anerkannte Heilquelle „Zwestener Löwensprudel“ bietet Heilanzeigen bei Erkrankungen des Verdauungstrakts und der harnabführenden Wege. Das milde bis mäßige Reizklima wird besonders von Menschen mit Herz- und Kreislauferkrankungen gut vertragen.

Mehr Informationen:

Kurverwaltung Bad Zwesten
Ringstr. 1
34596 Bad Zwesten
Telefon 0 56 26.773
www.badzwesten.de