Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

hier in der Hardtwaldklinik I möchten wir weiterhin alles in unserer Macht stehende tun, um das Ansteckungsrisiko für Patienten und Mitarbeiter zu minimieren.

Um die uns anvertrauten Patienten sowie unsere Mitarbeiter zu schützen, wird unser Krankenhaus aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Lage ab sofort bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Ausnahmen gibt es nur in begründeten ethisch-sozialen Notfallsituationen. Diese müssen durch einen leitenden Arzt festgestellt bzw. bestätigt werden.

Wir stehen aktuell im ständigen Austausch mit unseren Krankenhaushygienikern und sind im Bedarfsfall gut auf Patienten mit Infektionskrankheiten vorbereitet. Unser Personal wird regelmäßig durch unsere Hygienefachkräfte geschult und wir stehen mit den zuständigen Behörden im engen Austausch.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

HARDTWALDKLINIK I

Lob und Kritik

Sie sollen sich bei uns wohlfühlen

Sie haben Anregungen zu Verbesserungsmöglichkeiten, Kritik oder Lob? Karen Rippke ist unsere Beauftragte für Patientenanliegen und nimmt Ihre Anliegen gerne entgegen. Wir sorgen für eine zeitnahe und bestmögliche Klärung und freuen uns über Ihr aktives Mitwirken, um unsere Angebote zu verbessern.

Persönliches Gespräch

  • Montag von 15:00 bis 16:30 Uhr
  • Dienstag bis Donnerstag von 15:30 bis 16:30 Uhr
    in der 7. Etage im Raum 722

Telefonisch

  • intern unter 497
  • extern unter 05626.87-497

Per Post

Hardtwaldklinik I
Karen Rippke
Hardtstraße 31
34596 Bad Zwesten oder per E-Mail : patientenanliegen@hwk1.de

Patientenfragebogen

Patientinnen und Patienten werfen Rückmeldungen in eine „Box für Lob, Kritik & Patientenbeurteilungsbögen“. Wir bearbeiten den Inhalt täglich. Am Ende des Aufenthaltes haben Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, uns ihre Eindrücke über einen Fragebogen zu übermitteln.