HARDTWALDKLINIK II

Kreative Psychotherapien

Wir kombinieren Gesprächs- und Kreativtherapie

Das Grundprinzip unserer Behandlung ordnet jeder Psychotherapiegruppe ein Kreativverfahren zu. Damit wird der gesamte Gruppenprozess für alle Teilnehmer nachvollziehbar und besprechbar.

Gestaltungstherapie

Der kreative Umgang mit bildnerischen Mitteln öffnet oft einen neuen Zugang zu inneren Bildern und damit in Verbindung stehenden Gefühlen. Wir leiten unsere Patienten an mit Farben, Ton und anderen Materialien diese Erlebniswelt sichtbar zu machen.

Bewegungstherapie

Die Konzentrative Bewegungstherapie lässt bewusste und unbewusste Einstellungen, Haltungen und Verhaltensweisen erleben. Die Konzentration auf den eigenen Körper und seine Bewegungsmöglichkeiten führt zu einer verbesserten Wahrnehmung psychosomatischer Zusammenhänge.

Musiktherapie

Patienten spielen frei auf Instrumenten, auch ohne musikalische Vorkenntnisse. Das ermöglicht ihnen, sich eigener, den Alltag bestimmender, Erlebnis- und Verhaltensmuster bewusst zu werden. Die meist unbewussten Hintergründe für das eigene Verhalten werden im Rahmen der Musiktherapie in gemeinsamen Gruppengesprächen aufgearbeitet.