Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage (COVID-19) müssen wir zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schweren Herzens ein Besuchsverbot aussprechen. Vereinzelt gelten in unseren Kliniken ein eingeschränktes Besuchsverbot. Genauere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Klinik-Seite.

Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wie sie bereits in zahlreichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen derzeit umgesetzt werden.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser besonderen Situation die medizinische Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Bleiben Sie gesund!

HARDTWALDKLINIK II

Über uns

Wir sind eine Fachklinik für Psychotherapie und Psychosomatik

Seit fast 40 Jahren orientieren wir uns an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Entwicklungen der stationären Psychotherapie.
Bei uns finden Sie drei etablierte Psychotherapiemethoden unter einem Dach:

  • Analytische Psychotherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Psychodrama

Wir stellen den Menschen mit seinem individuellen Leiden in den Mittelpunkt. Darauf stimmen wir die therapeutische Methode ab.

Das bio-psycho-soziale-Konzept

In einem bio-psycho-sozialen Konzept geschieht die Behandlung des einzelnen Patienten durch ein Behandlerteam. Ärzte, Psychologen, Ergotherapeuten, Kreativtherapeuten, Sozialarbeiter, Ernährungsberater, Sportlehrer und Pflegedienstmitarbeiter tauschen ihre Eindrücke und Erfahrungen aus. Sie wirken in einem abgestimmten Rehabilitationsplan mit, um die formulierten Ziele zu erreichen.

Ausstattung

Die Klinik verfügt über 330 Betten. Unsere Patienten sind ausschließlich in Einzelzimmern mit WC, Dusche und Telefon untergebracht. Möglichkeiten zum Wäschewaschen, Trocknen und Bügeln stellt die Klinik.