Sehr geehrte Damen und Herren,
wir schützen Sie und uns!

Gemeinsam in interdisziplinären Teams inklusive unserer Fachabteilung Krankenhaushygiene passen wir stets unsere Corona-Schutzmaßnahmen an die aktuellen Bestimmungen an. Damit schaffen wir Ihnen Voraussetzungen, die Ihnen einen sicheren und effektiven Reha-Aufenthalt ermöglichen. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Maßnahmen in Einzelfällen je Klinik voneinander abweichen können.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch das Gefühl von bestmöglicher Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung und bitten Sie um Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

Unsere Schwerpunkte

Unser Indikationsspektrum umfasst die ganzheitliche Rehabilitation von psychogenen und psychosomatischen Erkrankungen.
Wir legen die Schwerpunkte auf:

  • Depressive Störungen (Erschöpfungssyndrom, Burn Out)
  • Angst- und Panikstörungen, Phobien
  • Anpassungsstörungen auf schwere psychosoziale Belastungen insbesondere Arbeits- und berufliche Störungen, konfliktbelastete Berufsprobleme (z.B. Mobbing)
  • Somatoforme Störungen, besonders chronische Schmerzen, Fibromyalgie
  • Adipositas, Binge Eating
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Schlafstörungen