Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage (COVID-19) müssen wir zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schweren Herzens ein Besuchsverbot aussprechen. Vereinzelt gelten in unseren Kliniken ein eingeschränktes Besuchsverbot. Genauere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Klinik-Seite.

Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wie sie bereits in zahlreichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen derzeit umgesetzt werden.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser besonderen Situation die medizinische Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Bleiben Sie gesund!

KLINIK AM HOMBERG

Gestaltungs-, Kunst- und Musiktherapie

Wir behandeln Patientinnen und Patienten in ihrem Lebenskontext

Im Sinne dieses ganzheitlichen Ansatzes nutzen wir kreativtherapeutische Verfahren wie Gestaltungs-, Kunst- und Musiktherapie im Setting der kombinierten Gruppentherapie.

Diese Verfahren fördern die differenzierte Wahrnehmung seelischer Prozesse und bieten oft einen ersten Zugang zum besseren Verständnis intrapsychischer Konflikte.

Die Möglichkeit auf kreative Weise sich selbst zu begegnen, kann affektive Spannungen erheblich reduzieren. Der psychotherapeutische Prozess der Selbsterkenntnis und Selbstveränderung wird so deutlich unterstützt.

Mehr zu diesem Thema

8 - Behandlungs­schwerpunkte