KLINIK AM HOMBERG

Mit dem Rauchen aufhören

Erfahrungsberichte der Gruppe "Rauchfrei"

Die Fachabteilungen Psychosomatik/Psychotherapie und Orthopädie/Unfallchirurgie bieten Beratungen zur gesunden Lebensführung an. Lesen Sie hier Erfahrungsberichte von Patientinnen und Patienten, die mit dem Rauchen aufhören.

„Ich habe 4 Wochen nach der Reha mit dem Rauchen aufgehört und bin seit gut 6 Wochen rauchfrei. Ich habe mir neue Gewohnheiten angeeignet, und es klappt. Mein tägliches "Theaterstück" hat jetzt neue Szenen. Besonders hilfreich war die Liste mit den Alternativen.“

Herr S. aus Stadtallendorf

„Mir war gar nicht klar, welche Bedeutung die einzelnen Zigaretten im Laufe des Tages für mich haben. Ich halte mich jetzt mit Guarana wach und zu den Minipausen trinke ich Yogi Tee. Auch drei Atemübungen helfen mir und nach dem Mittagessen mit Ajona Zähneputzen. Ich hoffe, dass ich es weiterhin schaffe, ohne Zigaretten auszukommen. Jetzt sind es schon 4 Wochen.

Frau L. aus Schleswig-Holstein

„Es hat mir sehr geholfen, mich mit Gleichgesinnten in der Reha über das Thema auszutauschen. Es war gut, dass ich mir Zeit genommen habe, in Ruhe meine Sucht zu bedenken und im Kopf Alternativen abzuwägen. In der Reha war für mich anderes wichtiger und ich hätte es nicht geschafft, ein so vertrautes Ritual loszulassen. Aber jetzt, 8 Monate später, hab ich es getan. Und dann fiel mir das Kärtchen mit der Email-Adresse in die Hand. Und ich sage: Danke.“

Frau M. aus Hamburg

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Erkrankungen lassen sich durch eine geeignete Ernährung sowohl in der Symptomatik als auch in ihrem Fortschreiten günstig beeinflussen. Informieren Sie sich über unsere Ernährungsberatung und laden Sie sich das Rezeptbuch unserer Lehrküche als PDF herunter.