KLINIK HOHER MEIßNER

Aufenthalt

Wissenswertes zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik

Zimmerausstattung

Wir wollen Ihren Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich gestalten. Dafür stellen wir behaglich eingerichtete Einzel- oder Doppelbettzimmer bereit (auch für Begleitpersonen).

  • Jedes Zimmer verfügt über Dusche und WC.
  • Die Ausstattung umfasst Telefon, Radio und Farb-TV.
  • Die Zimmer haben teilweise Balkon oder Loggia.

Rollstuhlfahrern bieten wir zahlreiche behindertengerechte Zimmer.

Aufenthaltsräume

Gemütliche Räume der Begegnung sowie unsere Cafeteria "Seerose" laden zur Kommunikation, zum Verweilen und zum Empfang von Besuchern ein.

Speiseräume

Unser freundliches Service-Team betreut Sie in den Speiseräumen. Von hier aus genießen Sie einen herrlichen Panoramablick über das schöne Werratal.

Außenanlagen

Unsere Außenanlagen liegen direkt am Wald und laden wie unsere Terrassen zum Verweilen ein. Vor allem die große Dachterrasse bietet eine wunderbare Aussicht. Liegestühle stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Freizeitgestaltung

In unserem gesamttherapeutischen Konzept weisen wir auf eine sinnvolle Freizeitgestaltung hin. Sie lenkt von der Krankheit ab und wirkt der Gefahr einer Wiedererkrankung entgegen.

Angebote außerhalb der Klinik

Die Klinik liegt in waldreicher Umgebung mit Blick auf das Werratal. Diese reizvolle Lage lädt zu Wanderungen ein und trägt zu einem Genesungsprozess bei.Unser hauseigener Fahrdienst fährt planmäßig in das Kurzentrum. So können auch gehbehinderte Patienten oder Patienten im Rollstuhl Bad Sooden-Allendorf erkunden. „Die Schöne an der Werra“ ist bekannt für ganze Straßenzüge mit gut erhaltenen Fachwerkhäuser.

Angebote innerhalb der Klinik

  • Freies Schwimmen unter Aufsicht
  • Billard
  • Bastelangebote
  • Konzerte
  • Dia-Vorträge
  • Lesungen

Außerdem verfügt die Klinik über zahlreiche Gesellschaftsspiele, die an der Rezeption ausgeliehen werden können.

Ernährung

Die Ernährung und die Ernährungsberatung ist bei uns von besonderer Bedeutung. So führen unsere Diätassistentinnen Gruppen- und Einzelgespräche.

Die Klinik verfügt über das RAL Gütezeichen Diät und Vollkost.

Das bedeutet für Sie: Essen mit gutem Gefühl.

Morgens und abends steht ein abwechslungsreiches Büffet bereit. Beim Mittagessen wählen Sie zwischen:

  • Vollkost
  • leichter Vollkos
  • fleischarmer Kost
  • vegetarischer Kost

Bei Reduktionskost (1200 kcal) erfolgt eine entsprechende Anpassung.

Zusätzlich bieten wir Reis-, Obst- sowie Salattage.

Bei Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Gicht etc.) berücksichtigen wir in Absprache mit den Diätassistentinnen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien.

Mehr zu diesem Thema

10 - Informationen für Patienten