KLINIK HOHER MEIßNER


Schlaganfall-Selbsthilfegruppe

Wir sind Partner der
Selbsthilfegruppe Werra-Meissner e.V.

Wie alles begann

Im Mai 2000 fand auf Anregung von Dr. Carsten Schröter das erste Treffen der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Werra-Meissner e.V. statt. Dr. Schröter ist Regionalbeauftragter der Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe. Veranstaltungsort war die Klinik Hoher Meißner.

Über 100 Personen informierten sich über das Thema Schlaganfall und die Möglichkeiten einer Selbsthilfegruppe. Nach weiteren Treffen gründete sich die Selbsthilfegruppe im August 2002 als eingetragener Verein. Rasch erfolgte die Anerkennung der Gemeinnützigkeit. Mittlerweile hat der Verein 50 aktive Mitglieder.

Aktivitäten

Veranstaltungen

Jeder Interessierte ist herzlich zu einem vielseitigen Informationsangebot durch Vorträge eingeladen. Die Veranstaltungen finden in der Regel jeweils am ersten Dienstag eines Monats um 19.00 Uhr im Veranstaltungssaal der Klinik Hoher Meißner statt. Schauen Sie einfach einmal unverbindlich vorbei.

Nach dem Vortrag ist immer genügend Zeit, um sich in Ruhe über die Probleme, die in Zusammenhang mit dem Schlaganfall stehen, auszutauschen. Auch ein freundschaftlicher „Klönschnack“, eine gemütliche Plauderei, ist möglich.

Therapiegruppen

Unsere Schlaganfall-Selbsthilfegruppe hat für ihre Mitglieder Therapiegruppen für Krankengymnastik, Ergotherapie und Logopädie eingerichtet. Die Gruppen finden wöchentlich (Krankengymnastik) oder alle zwei Wochen (Ergotherapie) dienstags in der Klinik Hoher Meissner statt. Benötigt wird hierfür eine Verordnung für Rehabilitationssport/Funktionstraining vom Hausarzt. Diese Verordnung belastet das Budget des Hausarztes nicht.

Die Gruppen sollen die Therapien des Einzelnen ergänzen und helfen, schon Erreichtes zu erhalten und zu verbessern.

Wie werde ich Mitglied?

Der Verein ist eine selbständige Einrichtung von und für Schlaganfall-Erkrankte und deren Angehörige. Er finanziert sich durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Der Jahres-Mitgliedsbeitrag beträgt 20 Euro pro Person. Für Ehepaare, die im Verein Mitglied werden, fällt der Betrag nur einmal an.

Melden Sie sich bei Mitgliedstreffen an:

Wolfram Bismarck

Telefon 0 56 05.60 00
E-Mail w.bismarck@t-online.de

oder

Chefarzt der Neurologischen Abteilung
Dr. med. Carsten Schröter

Telefon 0 56 52.55-861

Weitere Informationen und Kontakt

Für Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

Vorsitzender
Wolfram Bismarck

Telefon 05605.60-00

oder

Chefarzt der Neurologischen Abteilung
Dr. med. Carsten Schröter

Telefon 05652.55-861

Termine und Themen der Gruppentreffen 2016

Leider kann es kurzfristig zu Änderungen der Termine oder Themen kommen. Daher bitten wir, die Ankündigungen in der Hessischen Niedersächsischen Allgemeinen und der Werra-Rundschau zu beachten. Oder Sie fragen vorab bei Dr. Carsten Schröter (Telefon 05652.55-861) nach.

17.12.2016 Adventskaffeetrinken 15:00 Uhr

Mehr zu diesem Thema