Sehr geehrte Damen und Herren,
wir schützen Sie und uns!

Gemeinsam in interdisziplinären Teams inklusive unserer Fachabteilung Krankenhaushygiene passen wir stets unsere Corona-Schutzmaßnahmen an die aktuellen Bestimmungen an. Damit schaffen wir Ihnen Voraussetzungen, die Ihnen einen sicheren und effektiven Reha-Aufenthalt ermöglichen. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Maßnahmen in Einzelfällen je Klinik voneinander abweichen können.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch das Gefühl von bestmöglicher Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung und bitten Sie um Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

NEUROLOGISCHE AKUTKLINIK

Informationen

Wissenswertes auf einen Blick

  • Akademisches Krankenhaus der Philipps-Universität Marburg
  • 40 Betten Klinik für alle neurologischen Erkrankungen
  • Integratives Versorgungskonzept am Neurologischen Zentrum
  • 6 Betten-Intensivbehandlungseinheit mit zentralem Monitoring
  • Schlaganfall-Spezialeinheit mit 4 Betten–
  • Mitglied des „Neurovasculären Netzwerkes Mitte“
  • Multiple Sklerose Ambulanz nach § 116b SGB V
  • Moderne neuroradiologische Untersuchungsverfahren (CT, MRT)
  • Teleradiologie
  • Umfassende neurologische und neurophysiologische Diagnostik
  • Kurze Wege zu Diagnostik und Therapie
  • Qualitätsmanagement und medizinisches Controlling
  • Teamorientiertes Arbeiten und ganzheitliche Sichtweise
  • Weiterbildungsklinik mit Facharztausbildung und neurophysiologischer Weiterbildung
  • Leitlinienorientierte ärztlich-medikamentöse Behandlung
  • Neurologische Fachpflege durch kompetentes Pflegeteam
  • Hochqualifizierte Therapeuten in der Physiotherapie, Ergotherapie, Stimm- und Sprachtherapie und physikalischen Therapie

Mehr zu diesem Thema