Chefärztin der Abteilung für Onkologie, Hämatologie und Immunologie

Dr. med. Birgit Stolze

Fachärztin für Innere Medizin

Fachärztin für Internistische Onkologie und Hämatologie

Fachärztin für Bluttransfusionswesen

Fachärztin für Palliativmedizin


Kontakt

Silke Müller

Sekretariat Onkologie

Telefon:
0 56 52.54-916
E-Mail:
onkologie@sonnenberg-klinik.de

Vita

Werdegang

  • 1990 – 1998 Studium der Medizin an der Philipps Universität Marburg und an der Universität zu Köln
  • 1993 – 1994 Auslandsstudium an der University of Hawaii at Manoa (UH), Hawaii, USA Schwerpunkt: Biomedical Science
  • 1999 – 2000 ÄIP an der Medizinischen Klinik I, Klinik für Hämato-/Onkologie der Universitätskliniken Köln
  • 2000 – 2001 Weiterbildungsassistentin an der Medizinischen Klinik I, Klinik für Hämato-/Onkologie und Nephrologie des Sana Klinikum Remscheids
  • 2001 – 2002 Weiterbildungsassistentin im Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusions-medizin der Universität Bonn
  • 2002 – 2004 Weiterbildungsassistentin an der Medizinischen Klinik I, Klinik für Hämato-/Onkologie und Nephrologie, Helios Klinikum Wuppertal
  • 2004 Zusatzbezeichnung Bluttransfusionswesen
  • 2004 – 2006 Hematology Registrar, Nepean Hospital, Penrith, NSW, Australia, Teaching Hospital, The University of Sydney, Australia
  • 2007 – 2008 Weiterbildungsassistentin im Zentrum für Innere Medizin, Abteilung Hämatologie und Onkologie, Universitätskliniken Göttingen
  • 2008 Fachärztin für Innere Medizin
  • 2008 – 2009 Fachärztin in der Medizinischen Klinik III, Abteilung Hämatologie und Onkologie, Universitätskliniken Bonn
  • 2009 Gebietsanerkennung Internistische Onkologie und Hämatologie
  • 2009 – 2010 Oberärztin für Integrative Onkologie und Hämatologie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
  • 2010 – 2011 Oberärztin für Onkologie und Hämatologie an den St. Lukas Kliniken Solingen
  • 2012 – 2014 Leitende Oberärztin und Chefarztvertretung für Onkologie und Hämatologie am Sana Klinikum Hameln
  • 2011 – 06/2017 Chefärztin als Vertretung in der Sonnenbergklinik, Fachklinik für Onkologie, Hämatologie und Immunologie, Bad Sooden-Allendorf
  • 2014 – 2016 Fachärztin im Cellex Zentrum für Zellgewinnung/Media Park Klinik Köln, Aufbau der ECTU Rhein Ruhr Köln, Köln
  • 2016 Gebietsanerkennung Palliativmedizin
  • Seit 09/2016 Niederlassung in eigner Praxis in Köln, Praxis für Integrative Onkologie, Kaiser Wilhelm Ring in Köln
  • Ab Juli 2017 Chefärztin für Onkologie in der Sonnenbergklinik, Fachklinik für Onkologie, Hämatologie und Immunologie, Bad Sooden-Allendorf

Forschungsarbeiten

  • 1993 – 1994 Projektarbeit zum Thema: „DNA Recognition by Flexible Protein Domains„ Prof. Dr. Steven E. Seifried (PhD), Department of Biochemistry and Biophysics, John A. Burns School of Medicine, University of Hawaii at Manoa, Hawaii, USA
  • 1997 – 2001 Promotion zum Thema „Frauen und AIDS“, Immunologische Untersuchungen bei Candida Vulvovaginitis und eine retrospektive Erhebung zur Inzidenz von Genitalinfektionen“. Prof. Dr. U. Koldovsky, Onkologisches Labor der Universitäts-Frauenklinik, Düsseldorf

Stipendien

  • 1989 – 1990 Förderung des Work Study Programms in den USA durch die Carl Duisberg Gesellschaft
  • 1990 – 1998 Begabtenförderung der Hans Böckler Stiftung
  • 1999 Promotionsförderung der Hans Böckler Stiftung

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)
  • Deutscher Ärztinnenbund
  • Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e.V. (GAÄD)
  • European Society for Integrative Oncology e.V. (ESIO)