SONNENBERG-KLINIK

Onkologische Behandlung

Wir streben eine Verbesserung der Lebensqualität an

Wir behandeln sämtliche hämatologischen und immunologischen onkologischen Erkrankungen. Die Rehabilitation dient der Diagnostik und Behandlung von Folgezuständen, Beeinträchtigungen und Beschwerden durch eine Krebserkrankung. Wir behandeln auch nach einer Therapie wie Operation, Chemotherapie, Bestrahlung, hormoneller Behandlung oder moderner Antikörperbehandlung.

Wir führen Rehabilitation in der Regel stationär durch, eine ambulante Rehabilitation ist ebenfalls möglich.

Falls erforderlich führen wir die laufende medikamentöse Tumorbehandlung während der Rehabilitation bei uns durch. Dazu benötigen wir frühzeitig Ihren individuellen Therapieplan Ihres Arztes.

Ziel und Zusammenarbeit

Unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse streben wir Ihre Wiedererlangung der bestmöglichen Funktionsfähigkeit, Teilhabe und Lebensqualität in Familie, Alltag und im Beruf an.

Wir legen großen Wert auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller therapeutischen Fachgruppen unseres Hauses, die sich regelmäßig zu patientenzentrierten Konferenzen treffen. So stimmen wir die Behandlung besser aufeinander ab und reagieren auf Änderungen im Verlauf.

Mehr zu diesem Thema

19 - Behandlungs­schwerpunkte

Selbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppe für Männer

In Selbsthilfegruppen tauschen sich Patienten mit anderen Betroffenen aus. Gerade für Männer ist das oft schwierig. Informieren Sie sich über eine Selbsthilfegruppe für an Krebs erkrankte Männer.