Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage (COVID-19) müssen wir zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schweren Herzens ein Besuchsverbot aussprechen. Vereinzelt gelten in unseren Kliniken ein eingeschränktes Besuchsverbot. Genauere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Klinik-Seite.

Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wie sie bereits in zahlreichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen derzeit umgesetzt werden.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser besonderen Situation die medizinische Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Bleiben Sie gesund!

SONNENBERG-KLINIK

Schmerztherapie

Eine moderne Schmerztherapie für Menschen mit Tumorerkrankungen

Schmerzen im Rahmen einer Tumorerkrankung können die Lebensqualität im Prozess der Krankheitsbewältigung stark beeinträchtigen.

Neben der nötigen Diagnostik zur Klärung der Schmerzursachen führen wir im Einzelfall eine erforderliche Schmerztherapie durch. Für die bestmögliche Zusammenarbeit mit Ihnen legen wir den Schwerpunkt auf Beratung, Schulung und Information auch für die Zeit nach Ihrer Rehabilitationsmaßnahme.

Therapie

Die moderne Schmerztherapie besteht aus der Verordnung geeigneter und notwendiger Medikamente (WHO-Stufenschema). Dazu kommen weitere Angebote:

  • psychologischen Maßnahmen
  • Entspannungsverfahren
  • Bewegungstherapie und Krankengymnastik
  • physikalischer Therapie
  • komplementär naturheilkundliche Behandlungen

Weitere Behandlungsfelder

Selbstverständlich behandeln und berücksichtigen wir auch Schmerzzustände, die nicht durch die Tumorerkrankung bedingt sind.

Dazu gehören degenerative Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen, Neuralgien (z.B. nach Gürtelrose, bei Polyneuropathie), Kopfschmerzen, entzündlich-rheumatische Erkrankungen oder das Fibromyalgiesyndrom.