SONNENBERG-KLINIK

Schwerpunkt HNO-Tumore

Alleinstellungsmerkmal

Die Rehabilitation von Patienten der Fachbereiche HNO, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie bildet einen Schwerpunkt in unserer Klinik. Es erwartet Sie ein professionelles Team, das speziell auf Ihre Bedürfnisse nach Operation und Radio-Chemo-Therapie eingehen kann. Wir unterstützen Sie im Umgang mit Stoma- und PEG-Versorgung. Wir bieten Ihnen individuelle Kostformen an, führen Schluckdiagnostik und Training zum Kostaufbau durch. Wir trainieren Ihre Kommunikationsfähigkeit und können durch gezielte Übungen die Bewegung von Schulter-, Nacken-, Kiefer- und Gesichtsmuskulatur verbessern. Wir behandeln Lymphstau im Gesicht und Halsbereich, aber auch Wundheilungsstörungen. Diese Behandlungen werden individuell ins Rehakonzept aufgenommen.

Im Rahmen der Krankheitsverarbeitung können Sie sowohl psychoonkologische Einzel- als auch Gruppentherapien wahrnehmen, ein Gesprächskreis ist speziell ausgerichtet auf einen Erfahrungsaustausch zwischen Patienten ähnlicher Krankheitsbilder.