Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

hier in der Werner Wicker Klinik möchten wir weiterhin alles in unserer Macht stehende tun, um das Ansteckungsrisiko für Patienten und Mitarbeiter zu minimieren.

Um die uns anvertrauten Patienten sowie unsere Mitarbeiter zu schützen, wird unser Krankenhaus aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Lage ab sofort bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Ausnahmen gibt es nur in begründeten ethisch-sozialen Notfallsituationen. Diese müssen durch einen leitenden Arzt festgestellt bzw. bestätigt werden.

Wir stehen aktuell im ständigen Austausch mit unseren Krankenhaushygienikern und sind im Bedarfsfall gut auf Patienten mit Infektionskrankheiten vorbereitet. Unser Personal wird regelmäßig durch unsere Hygienefachkräfte geschult und wir stehen mit den zuständigen Behörden im engen Austausch.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

WERNER WICKER KLINIK

Psychologische Abteilung

Wir unterstützen bei psychischen Belastungen und Erkrankungen

Wir wollen unseren Patientinnen und Patienten mit psychotherapeutischen Methoden helfen, die seelischen Auswirkungen der körperlichen Verletzungen, Erkrankungen und Behinderungen zu bewältigen. Daher integrieren wir die psychologische Versorgung zur Begleitung und Anregung wichtiger Verarbeitungsprozesse fest in das stationäre Behandlungskonzept. Dazu bieten wir auch beratende und psychotherapeutische Unterstützung bei Folgebelastungen.

Angebote

  • Psychotherapie z.B. bei Ängsten, Depressionen,  Anpassungs- und Belastungsstörungen
  • Neuropsychologische Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen und Verletzungen des Gehirns
  • Gespräche zur Situations- und Krankheitsverarbeitung
  • Vermittlung von Stabilisierungs- und Stressbewältigungstechniken
  • Psychologische Schmerztherapie und Edukation
  • Hilfe bei der Verarbeitung belastender Erinnerungen
  • Beratungsgespräche bei familiären und partnerschaftlichen Konflikten
  • Entspannungsverfahren bei psychischem Stress, Muskelspastik, Missempfindungen und Schmerz
  • Betreuung bei psychiatrischen Krankheiten
  • Informations- und Gesprächsgruppen
  • Herstellen von Kontakten zur psychosozialen Nachbetreuung
  • Berufliche Eignungstestung
  • Angehörigenberatung

Therapieverfahren

  • Neuropsychologische Therapie
  • Verhaltenstherapie
  • Gesprächspsychotherapie
  • Klinische Hypnosetherapie
  • Traumatherapie
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Energetische Psychotherapie
  • Entspannungsverfahren: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Imaginative Verfahren, Klinische Hypnose

Kontakt

Leitender Psychologe und Psychotherapeut
Diplom-Psychologe Jörg Eisenhuth Zimmer 3.3.365.0, 3.OG
Telefon 0 56 21.80 33 92
Email eisenhuth@werner-wicker-klinik.de Klinische Neuropsychologin
Diplom-Psychologin Hanna Rudolph Zimmer 1.02.010.0, 2.UG
Telefon 0 56 21.80 34 38
Email rudolph@werner-wicker-klinik.de Diplom-Psychologin Angelika Köthe Zimmer 3.1.156.0, 1.OG
Telefon 0 56 21.80 37 14
Email koethe@werner-wicker-klinik