Ihre Gesundheit, unsere Verantwortung – Qualität und Sicherheit während der Covid-19 Pandemie

Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle und es ist uns wichtiger denn je, dass Sie sich in der Zeit der Pandemie bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen. Unsere Corona-Schutzmaßnahmen werden stets in interdisziplinären Expertenteams mit den örtlichen Gesundheitsämtern abgestimmt und an aktuelle Entwicklungen angepasst. Damit schaffen wir für Sie die besten Voraussetzungen eines sicheren sowie wirkungsvollen Aufenthalts.

Durch Corona-Schutzmaßnahmen, die in unseren Klinikalltag integriert sind, ist die Qualität der medizinischen Versorgung sichergestellt. In kleineren Therapiegruppen können sich unsere Therapeuten sogar noch besser auf Sie und Ihre Bedürfnisse einstellen.

Wir verifizieren die Unbedenklichkeit Ihrer Aufnahme durch Kontrolle eines aktuellen, negativen Covid-19-Testergebnisses und führen auch im Verlauf Ihres Aufenthaltes weitere Kontrollen durch. Zusätzlich werden unsere Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen getestet.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch bestmögliche Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung - bitten haben Sie Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

Werner Wicker Klinik
Orthopädisches Schwerpunktklinikum
Im Kreuzfeld 4
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen

Von Süden und Osten
Über die Autobahn A7 bis Ausfahrt Homberg/Efze,
- dann auf B253 Richtung Homberg,
- dann auf die B245 Richtung Kassel,
- dann auf die B253 Richtung Bad Wildungen,
- nach 16 km rechts auf die B485 bis Bad Wildungen.

Von Norden
Über die Autobahn A7 bis Ausfahrt Kassel,
- dann auf die A49 Richtung Marburg bis Ausfahrt Wabern,
- dann auf die B253 Richtung Bad Wildungen,
- nach 16 km rechts auf die B485 bis Bad Wildungen.

Von Westen
Über die Autobahn A44 bis Südkreuz Kassel,
- dann auf die A49 Richtung Marburg bis Ausfahrt Wabern,
- dann auf die B253 Richtung Bad Wildungen,
- nach 16 km rechts auf die B485 bis Bad Wildungen.

Von Südwesten
Über Marburg die Bundesstraße B3,
- In Bad Zwesten links auf die B485,
- Hinter Braunau links und gleich wieder rechts auf die B485/B253 in Richtung Bad Wildungen.

Route berechnen

Hier finden Sie Ihre Reiseauskunft direkt zu uns!

  • Vom ICE Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe mit dem IC 2375 Richtung Karlsruhe Hbf.
  • Am Bahnhof Wabern (Bz Kassel) umsteigen in die RB 23115 bis Bad Wildungen.

Alternativ können Sie auf der gleichen Streckenführung auch nur die RB 23115 nehmen.

Zur Reiseauskunft der Bahn

Direkt vor der Klinik hält die Buslinie 1 (Stadtbus der BKW).
Die Buslinie 1 fährt auch den Bahnhof Bad Wildungen an.
Haltestelle: Bad Wildungen Reinhardshausen, Wicker-Klinik.

Mehr zu diesem Thema