Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage (COVID-19) müssen wir zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schweren Herzens ein Besuchsverbot aussprechen.

Bei den getroffenen Maßnahmen handelt es sich um eine reine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wie sie bereits in zahlreichen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen derzeit umgesetzt werden.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung, um in dieser besonderen Situation die medizinische Versorgung von Ihnen und Ihren Angehörigen auch weiterhin optimal gewährleisten zu können.

Bleiben Sie gesund!

WICKER KLINIK / WIRBELSÄULENKLINIK

Ergotherapie

Individuelle Therapieziele für jeden Patienten

Der Begriff Ergotherapie hat seine Wurzeln in der griechischen Sprache. Er setzt sich aus Ergon für „tun, handeln, arbeiten“ und Therapie für „behandeln, pflegen, begleiten“ zusammen.

Entsprechend verstehen wir Ergotherapie als Hilfe zum aktiven, situationsgemäßen Handeln. Unser Ziel ist, die körperlichen, geistigen und psychischen Handlungsvoraussetzungen der Patienten zu verbessern. Wir wollen die die größtmögliche Selbständigkeit im gewohnten Umfeld erhalten oder wiederherstellen.

Leistungsbereiche

Nach einem umfassenden Befund erarbeiten wir gemeinsam mit den Patienten Therapieziele und erstellen einen Plan, wie diese erreicht werden können.

  • Beratung und Verordnung von Rehabilitationshilfen für den persönlichen, sozialen und beruflichen Gebrauch
  • Feinmotorikgruppe
  • Gangschulung
  • Gedächtnistraining
  • Gelenkschutztraining
  • Kochgruppe
  • motorisch-funktionelles Training der oberen und unteren Extremität
  • Rollstuhltraining
  • Rückenschule
  • Schreibgruppe
  • Schulung zur sicheren Nutzung von Orthesen im Alltag
  • Selbsthilfetraining sämtlicher Alltagsverrichtungen mit Alltagsgegenständen
  • Spiegeltherapie

Mehr zu diesem Thema

8 - Behandlungs­schwerpunkte