WICKER KLINIK / WIRBELSÄULENKLINIK

Physikalische Therapie

Wir helfen Schmerzen zu lindern und Funktionen zu verbessern

Die klassische Physikalische Therapie leistet einen wichtigen Beitrag für folgende Ziele:

  • Schmerzlinderung
  • Psychische Entspannung
  • Vegetative Harmonisierung
  • Muskelentspannung
  • Entstauung

Mit diesen Ergebnissen gewährleistet die klassische Physikalische Therapie häufig erst den Übergang zu „aktiven“ therapeutischen Verfahren. Folgende Therapieformen stehen uns zur Verfügung:

  • Massagen als Teil- und Vollanwendungen: Klassische Massagen, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage, Fußreflexzonentherapie, Akupunkt-Masssage, Unterwassermassage, Marnitztherapie, Dorntherapie, Kinesio-Tape, Schröpfen
  • Naturmoorpackungen
  • Elektrotherapie nieder-, mittel-, hochfrequente Ströme, Reizstrom, TENS, Iontophorese, Hydrogalvanische Anwendungen (Stanger-, Vierzellenbad)
  • Ultraschall -, Magnetfeldtherapie
  • Medizinische Bäder mit medizinischen Zusätzen
  • aufsteigende und absteigende Arm- und Fußwechselbäder
  • Inhalationen mit medizinischen Zusätzen
  • Schiele Kreislaufbäder
  • Dauerduschen

Thermalbad Taunus Therme

Das Thermalbad Taunus Therme steht uns mit 1200 m² Wasserfläche nach ärztlicher Verordnung mit Saunalandschaft, Whirlpool, Solarien und Fitnessraum zur Verfügung. Sie bietet genügend Freiraum zum selbstständigen Ausüben erlernter krankengymnastischer Bewegungen und zur Entspannung in anregender Atmosphäre.