WICKER KLINIK / WIRBELSÄULENKLINIK

Sprachtherapie

Wir behandeln unsere Patienten sprachbezogen und interdisziplinär

  • Aphasie
  • Dysarthrie/Dysarthrophonie
  • Sprechapraxie
  • Dysphagie
  • zentrale und periphere Facialisparese
  • Stimmstörung

Die Behandlungen finden in Einzelsitzungen statt. Wir erweitern das Angebot indikationsspezifisch durch verschiedene Gruppen.

  • Sprachbezogen: Aphasie- und Dysarthriegruppe
  • Interdisziplinär: Einkaufsgruppe, gemeinsam mit Krankengymnastik und Sprachtherapie

Außerdem arbeiten wir mit linguistisch-kognitiven Computerprogrammen. Diese Arbeit erfolgt zusätzlich zu den Einzeltherapien und wenn möglich eigenständig.

Angehörigenberatung findet im Rahmen von Vorträgen zu den Themen Aphasie/Dysarthrie und Dysphagie statt. Nach Bedarf zur Vertiefung auch in Einzelgesprächen.

Die Mitarbeiter der Sprachtherapie nehmen regelmäßig an qualitätssichernden Fortbildungen teil und vertiefen ihr Wissen bei jährlichen Tagungen.

Akademisches Lehrkrankenhaus

Zwischen unserer Abteilung Sprachtherapie und der Fachhochschule Idstein (Studiengang Logopädie) besteht ein Kooperationsvertrag. Dadurch führen wir den Titel „Akademisches Lehrkrankenhaus“.

Wissen über neueste Forschungsergebnisse und Therapieansätze gelangt so auf schnellem Wege zu uns. Nach Begutachtung integrieren wir die Erkenntnisse sofort in die Therapie.

Mehr zu diesem Thema

8 - Behandlungs­schwerpunkte