WICKER KLINIK / WIRBELSÄULENKLINIK

Freizeit und Umgebung

Kurpark, Ausflugsziele und eine belebte Fußgängerzone

Die Wicker Klinik / Wirbelsäulenklinik bietet Ihnen einen wunderschönen Kurpark, der direkt vor der Klinik beginnt. Die von Lenné angelegten Parkanlagen erstrecken sich auf über 40 Hektar und ziehen sich bis zu den Höhen des Taunus. Hier finden Sie als Patient und Gast unseres Hauses viel Ruhe und Entspannung.

Heilendes Wasser entspringt aus den weltberühmten Quellen des Bad Homburger Kurparks in dessen Anlagen das Thermalbad „Taunus Therme“ liegt.

Der Taunus und die umliegenden Wälder laden zu Wanderungen und Aktivausflügen ein. Sie finden auch eine Reihe von attraktiven Ausflugszielen ganz in der Nähe der Klinik.

  • das Landgrafenschloss mit Weißem Turm
  • die Saalburg (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • den Feldbergturm
  • den Hessenpark
  • das Senckenberg Naturmuseum

Fußläufig erreichen Sie die belebte Fußgängerzone (Louisenstraße) in Bad Homburg. Sie erstreckt sich mit vielen attraktiven Cafés, Ladengeschäften und Boutiquen auf etwa 1,5 km Länge.

Die Klinik ist ausgezeichnet vernetzt im Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) um auch Ziele in der näheren Umgebung von Bad Homburg zu besuchen. Nahezu alle Buslinien fahren am benachbarten Kurhaus ab.

Daneben verfügt Bad Homburg über ein interessantes kulturelles Angebot.