WICKER KLINIK / WIRBELSÄULENKLINIK

Aufenthalt

Wissenswertes zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik

Alle 330 komfortabel eingerichteten Einzelzimmer sind mit TV-Gerät, Radio, Telefon, eigener Dusche und WC ausgestattet. Wir bieten einige Zimmer zur Unterbringung von Begleitpersonen an. Rollstuhlfahrern stehen behindertengerecht ausgestattete Zimmer zur Verfügung.

Wir stellen Ihnen Waschvollautomaten und Wäschetrockner zur Verfügung. Bügeleisen können an der Rezeption ausgeliehen werden.

Im Foyer im Erdgeschoss stehen zentrale Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. Hier können Sie sich mit Mitpatienten treffen, Gesellschaftsspiele durchführen oder einfach nur in Ruhe eine Tageszeitung lesen.

Die Wartezone vor der Rezeption steht zusätzlich vor allem bei An- und Abreise zur Verfügung.

Im Haus steht Ihnen mit einer Auswahl an Dingen des täglichen Bedarfs ein Kiosk zur Verfügung. Dieser befindet sich im Bereich des ebenerdigen Eingangs zur Ludwigstraße. Viele weitere Geschäfte sind in der nur 50 m entfernten Fußgängerzone in der Louisenstraße zu erreichen.

Kulinarisches

Unsere drei großen und modernen Speisesäle bieten zu den Hauptmahlzeiten Platz an Tischen für maximal vier Personen. zudem halten wir Plätze für Rollstuhlfahrer sowie Tische in unterschiedlichen Höhen vor.

Die Cafeteria „Taunus-Stube“ mit Außenterrasse liegt zentral im Erdgeschoss. Wir bieten Ihnen hier täglich Kaffee, Tee und weitere kalte und warme Getränke, sowie Kuchen und Torten an. Kleine Snacks sind auch erhältlich. Jeden Mittwoch ab 14:00 Uhr bieten wir Ihnen frische Waffeln, auf Wunsch mit Sahne und Kirschen an.

Die Klinik verfügt auch über eine Lehrküche in der unsere Patienten unter Anleitung gesundheitsbewusst kochen können. Sie haben daran Interesse? Bitte sprechen Sie uns an.

Kommunikation

Im Klinikfoyer bieten wir Ihnen WLAN, damit Sie während Ihres Aufenthaltes Ihre E-Mails abrufen und beantworten können.

Öffentliche Telefone, ein Briefkasten und kleinere Mengen an Briefmarken stehen an der Rezeption bereit.

Weitere Aktivitäten

Außerhalb des therapeutischen Programms bieten wir an einigen Nachmittagen, Abenden und Wochenenden verschiedene Vorträge, Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten innerhalb der Klinik an. Bitte beachten Sie dazu unser Veranstaltungsprogramm.

Zusätzlich befindet sich direkt neben der Klinik das Kurhaus mit Theater und anderen Veranstaltungen.

In der nahen Fußgängerzone befinden sich in grosser Auswahl Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Die Klinik liegt ebenfalls direkt am wunderschön gelegenen Kurpark in Bad Homburg vor der Höhe. Die von Peter Joseph Lenné angelegten Parkanlagen laden zum Spaziergang ein und erstrecken sich auf über 40 Hektar und ziehen sich bis zum Taunus. Zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten im Park (Russische Kirche, Thai-Tempel) werden am Wochenende von der Stadt Führungen angeboten.

Bei entsprechender medizinischer Indikation durch den behandelnden Arzt können Patienten im Rahmen ihres Aufenthaltes auch die nahegelegene Taunus Therme mit angeschlossenem Sauna- und Wellnessbereich kostenlos besuchen.