WICKER KLINIK / WIRBELSÄULENKLINIK

Über uns

Eine moderne Rehabilitationsklinik mit Erfahrung

Seit mehr als vier Jahrzehnten versorgen wir Patienten in der Abteilung für orthopädische und internistisch-rheumatologische Rehabilitation sowie in der Abteilung für neurologische Rehabilitation.

Die Klinik befindet sich zentral im Rhein-Main-Gebiet und neben Frankfurt/Main. Damit ist sie ausgezeichnet mit allen öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln zu erreichen, was auch teilstationäre oder ambulante Therapiekonzeptionen zulässt.

Auch die Angehörigen der Patienten schätzen die Lage der Klinik sowohl zentrumsnah an der Haupteinkaufsstraße Bad Homburgs vor der Höhe als auch am wunderschön gelegenen Kurpark. Die von Peter Joseph Lenné angelegten Parkanlagen erstrecken sich auf über 40 Hektar und ziehen sich bis zum Taunus.

Die Schwerpunkte

Wir behandeln in der orthopädisch Internistisch-rheumatologischen Klinik alle Erkrankungen und Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparats und Erkrankungen des rheumatologischen Formenkreises.

Die neurologische Klinik behandelt alle Erkrankungen aus dem neurologischen Bereich, zum Beispiel nach Schlaganfällen, Hirnoperationen und anderen Erkrankungen mit neurologischen Ausfällen.

Darüber hinaus bieten wir im internistisch-rheumatologischen Gebiet die Behandlung von Stoffwechsel- und Magen-Darm-Erkrankungen an.

Breites therapeutisches Profil

Die Klinik greift damit auf komplexe und lange Erfahrungen zurück. Es steht ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung.

Konsequentes Arbeiten im Team und ein individueller Zugang zum Patienten sichert die Effektivität des rehabilitativen Ansatzes und fördert die aktiven Potenziale des Patienten. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit im Hause sichert unser breites therapeutisches Profil.

Sollte bei einem Patienten ein akutmedizinischer Behandlungsbedarf entstehen, so arbeiten wir eng mit der Hochtaunusklinik Bad Homburg zusammen, die in wenigen Minuten zu erreichen ist. So sorgen wir zu jedem Zeitpunkt für die Sicherheit unserer Patienten.

Die Wicker Klinik/Wirbelsäulenklinik wird sowohl von Rentenversicherungsträgern als auch von Krankenkassen und Berufsgenossenschaften belegt..

Wir betreuen Patienten sowohl im Rahmen von Heilverfahren als auch im Rahmen von Anschlussheilbehandlungen nach Krankenhausbehandlung.