Chefärztin der Fachabteilung für Psychosomatik und Psychotherapie und der Fachabteilung Traumatherapie

Dr. med. Marion Traub

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie


Kontakt

Telefon:
0 56 21.792-237
Telefax:
0 56 21.792-690
E-Mail:
sauer@wicker-klinik.de

Vita

Zusatzqualifikationen

  • Zusatzbezeichnung Psychotherapie
  • Sozialmedizin und Rehabilitationswesen
  • Traumatherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Gruppentherapie
  • Hypnose

Schwerpunkte

  • Schwerpunkte der klinischen Tätigkeit liegen in der Förderung und Unterstützung sowie Befähigung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer qualitativ hochwertigen rehabilitativen Behandlung unserer Patientinnen und Patienten mit dem Fokus einer  ressourcenorientierten Psychotherapie. Besondere Erfahrungen und Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Menschen mit Traumafolgestörungen, sowie in der Therapie von Menschen mit Depressionen, Ängsten und beruflich oder lebensgeschichtlich ausgelösten Krisen.

Werdegang

  • Studium an der Rupert-Karls-Universität Heidelberg
  • Facharztausbildung ab 1990 an der Clemens-August-Klinik Neuenkirchen/Vörden
  • Ab 1995 zuerst als Assistenzärztin, dann als Oberärztin später als Leitende Oberärztin Wicker Klinik Bad Wildungen
  • Niedergelassen in eigener psychotherapeutischer Praxis 2010 bis 2013
  • Seit 2013 Chefärztin der Fachabteilung für Psychosomatik und Psychotherapie und der Fachabteilung Traumatherapie

Fachgesellschaften

  • DGPPR Deutsche Gesellschaft für Klinische Psychotherapie und Psychosomatische Rehabilitation e.V.
  • AKF Arbeitskreis Frauengesundheit e.V.

Weitere Mitgliedschaft

  • Dozentin und Supervisorin im Psychotherapeutischen Institut Bad Zwesten (PIZ)
  • Bündnis gegen Depression Nordhessen

Weiterbildungermächtigungen

  • 3 Jahre für "Psychosomatische Medizin und Psychotherapie"
  • 3 Jahre für den Zusatztitel "Psychotherapie" im Rahmen des Psychotherapeutischen Instituts Bad Zwesten (PIZ)

Sonstiges

  • Zulassung als gleichwertige klinische Einrichtung gem. §2 Abs.2 Satz 2 Nr.1 nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Psychologische Psychotherapeuten
  • Akkreditierung als Supervisorin der Psychotherapeutenkammer