Das MVZ der Werner Wicker Klinik - Orthopädie

Foto von Dr. med. Jochen Bogert

Dr. med. Jochen Bogert

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie


Kontakt

Anmeldung

Telefon:
0 56 21.60 33
E-Mail:
orthopaedie@wicker-mvz.de

Lebenslauf

Werdegang

  • 1995 - 2003 Studium der Humanmedizin in Hamburg und Freiburg
  • 2004 Approbation
  • 2006 Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    und dem AO-Forschungsinstitut Davos
    Thema: "Beeinflussung der Durchblutung des Lendenwirbelkörpers durch Hohlzylinder”
  • 2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2004 Assistenzarzt in der Orthopädie des Universitätsklinikums Leipzig
  • 2004 - 2006 Assistenzarzt in der Chirurgie des Städtischen Klinikums Karlsruhe
  • 2006 - 2008 Assistenzarzt in der Orthopädie der Helios-Rosmann-Klinik Breisach
  • 2009 - 2011 Assistenzarzt in der Wirbelsäulenchirurgie der Werner Wicker Klinik
  • 2011 - 2012 Assistenzarzt in der Unfallchirurgie des Roten Kreuz Krankenhauses Kassel
  • Seit 2013 Oberarzt in der Wirbelsäulenchirurgie der Werner Wicker Klinik
  • Seit 1.7.2017 Facharzt für Orthopädie / Unfallchirurgie im MVZ der Werner Wicker Klinik

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft
  • Stiftung Akademie Deutscher Orthopäden
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
  • Ärzteseminar für Manuelle Medizin (MWE)

Fachliche Qualifikationen

  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik
  • Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie / Chirotherapie
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur

Vorträge / Veröffentlichungen

  • Regelmäßig Dozent und Ausbilder auf nationaler und internationaler Ebene
  • Regelmäßig Beiträge in Fachzeitschriften
Veröffentlichungen / Vorträge / Poster
  • 1. "Beeinflussung der Durchblutung des Lendenwirbelkörpers durch Hohlzylinder – Eine in vivo Studie im Rahmen der Entwicklung eines neuartigen Implantats für die osteoporotische Lendenwirbelfraktur"
    Vortrag
    65. Jahrestagung der DGU
    Berlin 2001
  • 2. Currarino Syndrom – Operative Mögllichkeiten
    Poster
    33. Deutscher Koloproktologen-Kongress
    München 17.03.2007
  • 3. Das neue Kyphoplastiesystem Xvoid – Vergleichende prospektive Studie mit herkömmlicher Ballonkyphoplastie
    Poster
    Süddeutscher Orthopädenkongress
    Baden Baden 4/2008
  • 4. Roboter-assistierte Pedikelschrauben (Spine Assist) im Bereich der Lendenwirbelsäule – erste Fälle
    Poster
    3. Deutscher Wirbelsäulenkongress
    Ulm 11/2008
  • 5. Dynamic Fixation in the Lumbar spine
    Vortrag
    Stryker Panel meeting
    Boston (USA) 10/2010
  • 6. Chirurgische Therapie der idiopathischen Skoliose
    Vortrag
    Symposium Wirbelsäule
    Bad Berleburg 27.05.2011
  • 7. Failed spine surgery
    Vortrag
    21th Spine week
    Ulm 3/2013
  • 8. Adulte idiopathische Skoliose
    Vortrag
    Internationales Spine Symposium, Update Wirbelsäulenchirurgie
    Bad Saarow 29.06.2013
  • 9. Verursacht eine temporäre transpedikuläre Instrumentation eine Bandscheibendegeneration? Eine MRT-basierte Analyse
    E-Poster-Vortrag
    8. Deutscher Wirbelsäulenkongress
    Frankfurt 06.12.2013
  • 10. Konservative Therapie der idiopathischen Skoliose
    Vortrag
    DWG Zertifikat Modul 3: Deformitäten
    Heidelberg 13.02.2014
  • 11. Operationstechniken zu Korrektur des sagittalen und frontalen Profiles
    Operative Möglichkeiten an der degenerativ veränderten LWS
    Vortrag
    Symposium: “Im Zentrum steht die Bandscheibe”
    Frankfurt 22.02.2014
  • 12. Deformitätenkorrektur und sagittales Profil
    Vortrag
    Internationales Spine Symposium, Update Wirbelsäulenchirurgie
    Bad Saarow 26.06.2014
  • 13. Konservative Therapie der idiopathischen Skoliose
    Vortrag
    DWG Zertifikat Modul 3: Deformitäten
    Heidelberg 07.05.2015
  • 14. Zervikale Kyphose und Dysphagie
    Vortrag
    7. Bad Wildunger HWS-Intensivkurs
    Bad Wildungen 19.10.2015
  • 15. Degenerative Spondylolisthese
    Vortrag
    DWG Zertifikat Modul 2: Operative Therapie degenerativer Veränderungen der WS
    Jena 17.09.2016
  • 16. Korrekturmöglichkeiten bei M. Bechterew
    Vortrag
    DWG Zertifikat Modul 5: Tumore, entzündliche und systemische Erkrankungen
    Frankfurt 08.10.2016
  • 17. Cosmic MIA – Surgical Technique and Case Presentations
    Vortrag
    XVI Congresso da Sociedade de Neurocirurgia
    Rio de Janeiro 19.04.2017
  • 18. Dynamic Stabilization – Indications and clinical experience with the Cosmic system
    Vortrag
    XVI Congresso da Sociedade de Neurocirurgia
    Rio de Janeiro 20.04.2017
  • 19. Therapie der lytischen und dysplastischen Spondylolisthese
    Vortrag
    DWG Zertifikat Modul 3: Deformitäten
    Hamburg 09.06.2017
  • 20. Ventrale OP-Verfahren thorakolumbal
    Vortrag
    DWG Zertifikat Modul 4: Frakturen
    Jena 15.09.2017
  • 21. Klinische Erfahrung mit einem posterioren dynamischen Pedikelschraubensystem – Welches sind die geeigneten Indikationen?
    Vortrag lunch symposium (Ulrich Medical)
    DWG-Kongress 2018
    Wiesbaden 07.12.2018
  • 22. Aktuelle operative Therapiekonzepte zur Behandlung von WS-Deformitäten bei Morbus Bechterew
    Artikel
    Die Wirbelsäule 12/18
  • Stand 08/2019