Ihre Gesundheit, unsere Verantwortung – Qualität und Sicherheit während der Covid-19 Pandemie

Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle und es ist uns wichtiger denn je, dass Sie sich in der Zeit der Pandemie bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen. Unsere Corona-Schutzmaßnahmen werden stets in interdisziplinären Expertenteams mit den örtlichen Gesundheitsämtern abgestimmt und an aktuelle Entwicklungen angepasst. Damit schaffen wir für Sie die besten Voraussetzungen eines sicheren sowie wirkungsvollen Aufenthalts.

Durch Corona-Schutzmaßnahmen, die in unseren Klinikalltag integriert sind, ist die Qualität der medizinischen Versorgung sichergestellt. In kleineren Therapiegruppen können sich unsere Therapeuten sogar noch besser auf Sie und Ihre Bedürfnisse einstellen.

Wir verifizieren die Unbedenklichkeit Ihrer Aufnahme durch Kontrolle eines aktuellen, negativen Covid-19-Testergebnisses und führen auch im Verlauf Ihres Aufenthaltes weitere Kontrollen durch. Zusätzlich werden unsere Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen getestet.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch bestmögliche Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung - bitten haben Sie Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

Wir sorgen für Gesundheit

Die Wicker-Kliniken

Wer wir sind

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres ganzheitlichen Handelns. Wir behandeln und betreuen Sie auf hohem medizinischem Niveau.
Ihr Aufenthalt in einer Wicker-Klinik beinhaltet auch Hilfe zur Selbsthilfe. Wir wollen unsere Patientinnen und Patienten fördern und fordern. Als traditionsreiches Unternehmen bieten wir Ihnen bestmögliche medizinische und pflegerische Betreuung in neun Rehabilitationskliniken – davon eine mit einer Krankenhausabteilung für Psychosomatik – und drei Akut-Krankenhäuser in Hessen und Nordrhein-Westfalen. Unser Leistungsspektrum umfasst neurologische und seelische Erkrankungen sowie gesundheitliche Beschwerden in den Bereichen Orthopädie, Innere Medizin, HNO und Onkologie. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens erweitern wir die Kompetenz der einzelnen Kliniken und ermöglichen eine effiziente Behandlung. Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an. Wir sorgen für Ihre Gesundheit.

Entscheiden Sie sich für Ihre Wunschklinik

Alles Wissenswerte zum Wunsch- und Wahlrecht! Informieren Sie sich schon im Vorfeld. So haben Sie beste Chancen auf eine erfolgreiche Reha in der Klinik Ihrer Wahl.

Aktuelle News & Ankündigungen

Sonnenberg-Klinik - Bad Sooden-Allendorf

Die Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf bestätigt erneut das RAL-Gütezeichen „Kompetenz richtig Essen“

08.12.2022

Die Sonnenberg-Klinik ist nach erfolgreicher Prüfung erneut mit dem RAL Gütezeichen Kompetenz richtig Essen ausgezeichnet worden. Eine unabhängige Auditorin prüfte intensiv den gesamten Küchenbetrieb und konnte abschließend 119 von insgesamt 125 Punkten vergeben.

Mehr erfahren (PDF)

Hardtwaldklinik I - Bad Zwesten

„Überwiegend Männer betroffen“ – Dr. Christoph Berwanger über Clusterkopfschmerzen

22.11.2022

Die häufigste Form der trigemino-autonomen Kopfschmerzen ist der Clusterkopfschmerz. Die Hardtwaldklinik I widmet sich als Clusterkopfschmerz-Reha-Competence-Center (CCC) der Diagnose und Therapie von Patienten mit dieser Erkrankung. Doch was sind Clusterkopfschmerzen überhaupt?

Mehr erfahren

Hardtwaldklinik I - Bad Zwesten

Neurorehabilitative Aspekte bei Post-Covid

30.09.2022

Die weltweite Corona Pandemie zeigt Ihre Folgen. Am 06-10-2021 hat die WHO im Delphi-Konsens-Verfahren eine Post-Covid-19-Erkrankung definiert. Post-Covid tritt in der Regel drei Monate nach einer SARS-CoV-2-Infektion auf. Die Symptome sind vielfältig - von Erschöpfung, Kurzatmigkeit bis hin zur kognitiven Fehlleistungen und haben einen massiven Einfluss auf den Tagesablauf der Betroffenen. Betroffen sind Menschen aller Altersgruppen – Kinder und Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen. Aktuelle Studien schätzen, dass circa zehn Prozent der Corona-Patient*innen vom Post-Covid betroffen sind.

Über die gesundheitlichen Auswirkungen der Pandemie und die neurorehabilitativen Aspekte bei Post-Covid berichtet Chefarzt der Neurologie an der Hardtwaldklinik I Dr. med. Christoph Berwanger in der aktuellen Ausgabe (10/2022) des hessischen Ärzteblattes.

Mehr erfahren

Klinik am Homberg - Bad Wildungen

Vom Sanatorium zur Reha-Klinik

07.09.2022

Klinik am Homberg vor 50 Jahren eröffnet – Quellwasser bis ins Haus

Mehr erfahren