Wicker-Gruppe

Das ist unsere Philosophie

Wir leben und lieben, was wir tun. In unserer Arbeit, in unseren Kliniken und in unserem Handeln steht der Mensch im Fokus. Wir versorgen die uns anvertrauten Patienten mit Empathie und Expertise und schaffen so gesunde Perspektiven für alle.

Die Wicker-Gruppe

Wir sind stolz und glücklich, dass wir uns als Familienunternehmen mit Tradition bezeichnen dürfen. Diesen Weg als Familienunternehmen gehen wir seit 1965 als unser Großvater, Werner Wicker, die erste Klinik in Bad Wildungen eröffnete. Der größte Wunsch unseres Großvaters war es, dass wir das Unternehmen in Familienhand weiterführen. Sein berufliches Lebenswerk hat uns als seine Enkelkinder stark geprägt.

Aus dem damaligen "Sanatorium Wicker" mit 85 Angestellten ist eine Unternehmensgruppe mit rund 3.600 Mitarbeitern geworden. Unserer Gruppe gehören inzwischen neun Rehabilitationskliniken, drei Akutkliniken, zwei Medizinische Versorgungszentren, ein Bildungszentrum, zwei Thermalbäder und ein Hotel an. Im Fokus all unseres Handelns steht seit dem ersten Moment der Patient in seiner ganzen Individualität.

Pionier im Gesundheitswesen - Werner Wicker
Pionier im Gesundheitswesen - Werner Wicker

Werner Wicker

Pionier im Gesundheitswesen

1965 startete die Geschichte der Wicker-Gruppe mit der Gründung des "Sanatorium Wicker". Mit Mut und Weitblick gründete Werner Wicker in den folgenden Jahrzehnten neun Rehabilitationskliniken - davon eine mit einer Krankenhausabteilung für Psychosomatik - und drei Akutkliniken in Hessen und Nordrhein-Westfalen. Die Wicker-Gruppe behandelt heute Patienten in den Fachgebieten Hämatologie, HNO, Innere Medizin, Neurologie, Onkologie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Psychosomatik und Psychiatrie.

Der Mensch im Mittelpunkt

Im Zentrum unserer täglichen Arbeit steht immer der Mensch. Wir sind glücklich, dass wir in unserer Tätigkeit Menschen zur Seite stehen und sie auf einem schwierigen Weg begleiten dürfen. Schon unser Großvater lebte einen werteorientierten Ansatz vor. Attribute wie Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, menschliche Wärme und Einfühlungsvermögen werden seit jeher gelebt.

"Gesundheit und Schaffenskraft stehen im Vordergrund. Ich möchte weiter meinem Unternehmen dienen und den Menschen im Sinne der Evolution." (Werner Wicker, 2015)

Weiterentwicklung Wicker-Gruppe
Weiterentwicklung Wicker-Gruppe

Zukunft

Weiterentwicklung

Auf dem Gebiet der medizinischen Rehabilitation und der Akutversorgung genießen die Kliniken der Wicker-Gruppe einen ausgezeichneten Ruf. Damit wir diesem Ruf auch in Zukunft gerecht werden, möchten wir nicht nur an dem Erreichten festhalten, sondern uns ständig und stetig weiterentwickeln.

Rahmenbedingungen und Qualitätsstandards ändern sich im Laufe der Zeit und auch die Anforderungen an unsere Arbeit verändern sich. Daher leben wir nach dem Prinzip, dass Veränderungen und Weiterentwicklung Teil unseres Alltags sind und im Vordergrund die kontinuierliche Verbesserung steht. Um auch unsere Mitarbeiter stetig weiterentwickeln zu können, haben wir das Wicker-Bildungszentrum ins Leben gerufen.

Der Mensch im Mittelpunkt

Das Wicker Credo

herzstück

Das Herzstück

Das Herzstück unseres Unternehmens sind die Menschen: Patienten und Mitarbeiter stehen für uns an erster Stelle.

ganzheitlich im blick

Ganzheitlich im Blick

Wir sehen niemals nur die Symptome, sondern den Menschen in seiner ganzen Individualität. So schaffen wir beste Bedingungen für erfolgreiche Therapien.

innere werte

Innere Werte

Unsere Mitarbeiter geben jeden Tag ihr Bestes und zählen für uns als unsere "inneren Werte", denen wir für ihren Einsatz sehr dankbar sind.

miteinander & füreinander

Miteinander & Füreinander

Aufrichtigkeit, Vertrauen, Wertschätzung und Respekt im Umgang miteinander sind in unserem Unternehmen tief verwurzelt.

patientenversorgung

Patientenversorgung

Eine Aufgabe, die wir mit Leidenschaft ausführen. Unsere Patienten kommen mit hohen Erwartungen zu uns, wir tun alles, um sie zu erfüllen.

unternehmensphilosophie

Unternehmensphilosophie

Werte wie Menschlichkeit, gesellschaftliche Verantwortung und sinnerfülltes Handeln werden bei uns jeden Tag gelebt.

Wicker-Credo

Zuwendung

Was uns besonders wichtig ist

In unseren Kliniken leben und handeln wir alle nach dem Selbstverständnis, dass wir jeden Tag das Beste für unsere Patienten, Mitarbeiter und Kollegen geben. Gemeinschaftlich, mit fachlicher und menschlicher Kompetenz und dem Bestreben jederzeit die Werte zu leben.

Checkmark Icon

Fokus auf Patienten

Im Fokus unserer Arbeit stehen jederzeit unsere Patienten sowie deren Wohlbefinden.

Checkmark Icon

Hohes Qualitätsbewusstsein

Wir stehen für ein hohes Qualitätsbewusstsein, das dem Wohl unserer Patienten dient.

Checkmark Icon

Teamwork

Wir sorgen für eine familiäre, gemeinschaftliche und freundliche Atmosphäre in unserem Team.

Checkmark Icon

Gemeinschaft

Alles, was wir tun, tun wir gemeinschaftlich. Im Team und mit den Patienten.

Checkmark Icon

Stetige Verbesserung

Wir setzen uns dafür ein, alles was wir tun, noch ein bisschen besser zu machen.

Checkmark Icon

Zuverlässigkeit

Wir stehen für Zuverlässigkeit gegenüber unseren Patienten wie auch Mitarbeitern.

Qualitätsorientiert Wicker-Gruppe
Qualitätsorientiert Wicker-Gruppe

Qualitätssicherung

Qualitätsorientiert

Jede unserer Kliniken unterliegt einer kontinuierlichen Qualitätssicherung. Nahezu alle Möglichkeiten moderner medizinischer Diagnostik und Therapie sind im Verbund der Wicker-Gruppe vorhanden. Jedes Haus ist in der Lage auf die Einrichtungen und Expertise der anderen Häuser zurückzugreifen, was uns zu einem interdisziplinären Team mit einem breiten Spektrum an Möglichkeiten, Behandlungen und Expertise macht.

Die Qualität des Behandlungsergebnisses nimmt für uns einen hohen Stellenwert ein, wobei sich unser Verständnis von Qualität nicht einzig auf die Behandlungen beschränkt, sondern auch den Umgang mit unseren Patienten, das Ambiente, das Angebot und den Service einschließt. Viele unserer Mitarbeiter sind in der Weiterentwicklung ihrer Fachgebiete aktiv und genießen als Experten hohes Ansehen. Um uns stetig verbessern zu können und neue Anregungen zu erhalten, freuen wir uns jederzeit über die Meinung unserer Patienten.

Qualitätsmanagement

Bereits 1998 haben wir begonnen, ein systematisches Qualitätsmanagement einzuführen. In mehreren Schritten wurde in unseren Reha-Kliniken ein Qualitätsmanagementsystem auf Grundlage der Qualitätsgrundsätze der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED) und der DIN EN ISO 9001 implementiert. Wir sind Gründungsmitglied der DEGEMED und haben uns bereits früh zur Qualitätsrehabilitation bekannt.

Unabhängige Zertifizierungsgesellschaften überprüfen jährlich die hohen Anforderungen sowohl der DIN EN ISO 9001 als auch die der Qualitätsgrundsätze der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V. (DEGEMED). Das Zertifizierungsverfahren der DEGEMED ist seit 2010 von der Bundesarbeitsgemeinschaf für Rehabilitation e.V. (BAR) anerkannt und erfüllt die Anforderungen des § 37 Abs. 1 SGB IX.

Bestandteile

Qualitätsprüfung

  • Verantwortung der Leitung für und strategische Ausrichtung auf Qualität
  • Festlegung von Qualitätspolitik und Qualitätszielen
  • Sicherstellung personeller und sachlicher Ressourcen
  • Planung, Festlegung und Überwachung aller relevanter Abläufe
  • Transparente Kommunikation intern und nach außen
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • Patientenorientierung mit Befragungen und Beschwerdemanagement
  • Risikomanagement mit Präventivmaßnahmen und Fehlermanagement
  • Gewährleistung des Hygienemanagements durch qualifizierte Krankenhaushygieniker
  • Externe Qualitätssicherung der Deutschen Rentenversicherung bzw. der Krankenkassen
  • Mitarbeiterorientierung mit Befragungen und Vorschlagswesen
  • Einhaltung aller gesetzlicher und behördlicher Vorgaben
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung
Qualität

Qualitätsberichte unserer Kliniken

Karriere

Seien Sie der Grund für
ein Lächeln dieser Welt

Sie möchten anderen Menschen zur Seite stehen, Dankbarkeit erleben und mit Ihrer Arbeit etwas bewirken? Ihre Zeit mit einem Team verbringen, das sich gegenseitig stärkt und immer zusammenhält? Dann hoffen wir, dass wir Sie schon bald in unserem Team begrüßen dürfen!

Karriere Wicker Gruppe

Magazin

Erfahren Sie mehr über uns

Stöbern Sie in Pressemitteilungen, Auszeichnungen, Fachartikeln, Einblicken in den Klinikalltag und Neuigkeiten unserer Kliniken. Hier erhalten Sie schon einen ersten Überblick über einige der Artikel. Wir freuen uns, Sie schon bald als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

Zum Magazin
Dr. Berwanger Schlaganfallspezialist

News | Hardtwaldklinik I | Neurologische Akutklinik

10.05.2024

Hardtwaldklinik I als größter Schlaganfallspezialist im Landkreis

Die Hardtwaldklinik I in Bad Zwesten ist mit bis zu 900 Schlaganfall-Patienten pro Jahr und einer eigenen Stroke-Unit der größte Spezialist im Landkreis. Erfahren Sie mehr im Artikel der Fritzlar-Homberger Allgemeinen.

Dr. Christoph Berwanger und Yogesh Shah

News | Hardtwaldklinik I | Neurologische Akutklinik

10.05.2024

Gegen den Schlaganfall: Interview mit Dr. Christoph Berwanger und Yogesh P. Shah

Anlässlich des Tages gegen den Schlaganfall haben unser Chefarzt Dr. Christoph Berwanger aus der Hardtwaldklinik I und Yogesh P. Shah aus der Neurologischen Akutklinik ein Interview mit der Fritzlar-Homberger Allgemeinen geführt.

Klinikroute Werner Wicker Klinik

News | Werner Wicker Klinik

17.04.2024

Neue Klinikroute und Wegeführung bei Werner Wicker Klinik

Der Zugang zur Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen wurde aufgrund einer neuen Klinikroute und Wegeführung erleichtert. Die Route wurde von der Stadt Bad Wildungen eingerichtet.

Fatigue

Wissen | Hardtwaldklinik I | Klinik Am Osterbach | Klinik Hoher Meißner | Sonnenberg-Klinik | Wicker Klinik

08.04.2024

Fatigue: Erschöpfung jenseits von Müdigkeit

Die Ursache von Fatigue liegt häufig in chronischen Erkrankungen oder psychologischen Belastungen. Erfahren Sie mehr über die Ursachen, Symptome sowie Diagnose und Behandlung von Fatigue.