Ihre Gesundheit, unsere Verantwortung – Qualität und Sicherheit während der Covid-19 Pandemie

Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle und es ist uns wichtiger denn je, dass Sie sich in der Zeit der Pandemie bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen. Unsere Corona-Schutzmaßnahmen werden stets in interdisziplinären Expertenteams mit den örtlichen Gesundheitsämtern abgestimmt und an aktuelle Entwicklungen angepasst. Damit schaffen wir für Sie die besten Voraussetzungen eines sicheren sowie wirkungsvollen Aufenthalts.

Durch Corona-Schutzmaßnahmen, die in unseren Klinikalltag integriert sind, ist die Qualität der medizinischen Versorgung sichergestellt. In kleineren Therapiegruppen können sich unsere Therapeuten sogar noch besser auf Sie und Ihre Bedürfnisse einstellen.

Mit stetiger Verfügbarkeit von Tests sind wir in der Lage, auch ohne akuten Verdacht den Gesundheitszustand unserer Mitarbeiter und Patienten zu überprüfen. Noch vor dem ersten Betreten unserer Einrichtungen verifizieren wir durch Kontrolle eines aktuellen, negativen Covid-19 Testergebnisses die Unbedenklichkeit der Aufnahme.

Nicht zuletzt möchten wir Ihnen und unseren Mitarbeitern dadurch bestmögliche Sicherheit geben. Dazu benötigen wir ebenso Ihre Unterstützung hinsichtlich der Maßnahmeneinhaltung - bitten haben Sie Verständnis.

#gemeinsamgegencorona #gemeinsamsindwirstark

Klinik Am Osterbach

Bad Oeynhausen

Wer wir sind

Die Klinik Am Osterbach ist eine Fachklinik für Rehabilitation. Sie verfügt über drei Abteilungen:

Neurologie mit neurologischer Psychosomatik und Geriatrie, Psychotherapeutische Medizin mit Psychotraumatologie, Stimm- und Sprachheilzentrum mit Tinnitusfachabteilung.

Wir führen Heilverfahren, Anschlussheilbehandlungen (AHB) und postprimäre Rehabilitationen (PPR) durch.

Klinik am Osterbach Über uns

Aktuelle News & Ankündigungen

Endlich stressfrei: Der Podcast gegen Stresskrankheiten wie Burn Out, Angst, Tinnitus und Panikattaken

19.11.2019

Endlich stressfrei. Das ist der Podcast mit dem Schwerpunkt Stresskrankheiten wie Burn Out, Angst, Tinnitus und Panikattaken. Im Podcast spricht Redakteurin Dagmar Selle mit ÄrztInnen und PsychologInnen der Wicker Klinik Am Osterbach in Bad Oeynhausen. Sie will wissen, wie gestresste Menschen ihren Alltag entschleunigen können, was gegen Stresskrankheiten wie Burn Out, Tinnitus oder sogar Angst- und Panikattaken konkret hilft und welche Therapiemöglichkeiten es gegen den Stress gibt.

In der ersten Folge der neuen Podcastreihe geht es um die Frage was Stress eigentlich ist, wie daraus ein Burn-Out entstehen kann und wie Warnsignale des Körpers rechtzeitig erkannt werden können.

Zum Podcast

W wie Wissen mit ARD und unserem Stimm- und Sprachheilzentrum

09.03.2020

Vor fast einem Jahr haben unsere Mitarbeiter des Stimm- und Sprachheilzentrums eine Filmproduktion der ARD unterstützt. Chronische Heiserkeit - unser Stimm-Team erläutert Ursachen und zeigt Ihnen Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten.

Um geeignete Maßnahmen zu finden, gehen unsere Logopäden/innen individuell auf alle unsere Patienten ein.

Haben auch Sie Interesse an einer Behandlung oder wollen unser Team unterstützen? Dann schauen Sie sich gerne das Video an und/oder bewerben sich in einer unserer Kliniken.

Schauen Sie rein